Frage von Fragant1995, 118

Wie kann man feststellen ob man schwul ist, wenn man sich, unsicher ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Problemfrage102, 98

Um das festzustellen brauchst du nichts weiter, als auf dein Inneres zu hören.
Verdränge nicht deine Gefühle, akzeptiere sie. Sei ehrlich zu dir selbst. Das was du fühlst ist richtig.

Antwort
von NoHumanBeing, 4

Wohl leider nur, indem man es ausprobiert. Das ganze "spekulieren" und "in sich hineinhören" hilft nichts. Nicht einmal ein Psychologe kann wirklich stichhaltig herausfinden, was Du bist.

Es gibt auch nicht nur schwarz und weiß, oder die fünf Kategorien asexuell, heterosexuell, homosexuell, bisexuell, pansexuell. Das ist alles "schwammig" und "unscharf" und kann sich im Laufe der Zeit auch ändern. Ich bin wohl so ein Mensch, der in keine Schublade passt. Das macht es natürlich besonders schwierig. Es hat natürlich Vorteile, wenn man ein "Label" hat, das einhundertprozentig passt und einfach sagen kann: "Ich bin X." - Anstatt ausholen zu müssen: "Es ist kompliziert ..." ;-)

Antwort
von TheFreeman, 77

Du kannst es Ausprobieren...

Lass dich auf eine Beziehung mit einem Jungen ein oder triff dich mit anderen schwulen Jungs aus deiner Umgebung...

Wenn du Gefühle für sie entwickeln kannst bist du entweder Schwul oder Bisexuell.

Wenn du keine Jungs in deiner Umgebung kennst dann schau doch mal auf Doren wie http://www.dbna.de/   http://www.schwulejungs.de/  oder   http://www.iboys.at/  vorbei... 

Wenn du allerdings merkst, dass du nicht schwul bist solltest du die sexuelle Identität deren geheimhalten die du über das Internet kennen gelernt hast...

Antwort
von ShadeOfTruth, 83

Naja. Fühlst du dich zu Frauen hingezogen? Falls ja, bist du vielleicht hetero oder bisexuell. Falls nicht, bist du homosexuell. Du musst es halt einfach ausprobieren.

Antwort
von Annalove26, 89

wenn du unsicher bist bist du vielleicht Bi

Antwort
von Miam8, 81

Wie kommst du denn darauf dass du schwuler bist?fühlst du etwas für einen Mann? Oder interessierst du dich einfach dafür?

Kommentar von Fragant1995 ,

Ich habe gleichgeschlechtliche Phantasien, sehe Männern/Jungs auf den Po, bei manchen bekomme ich einen Ständer, ich finde Männer interessant, denke an bestimmte Männer, schaue Schwulensex im Internet, möchte unbedingt mal gleichgeschlechtlich küssen/verkehren/lieben, habe augenscheinlich nichts für Frauen/Mädchen übrig.

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

In dem Fall darfst Du Dich getrost als schwul ansehen, bis sich Deine Interessenlage irgendwann vielleicht ändert.

Dafür, dass sie sich irgendwann noch ändert spricht Deine Formulierung:

... möchte unbedingt mal gleichgeschlechtlich küssen/verkehren/...

Das klingt nach einem "ich wills mal ausprobieren und wenns mir nicht gefällt, dann, was auch immer".

Schwul sein ist allerdings wesentlich mehr als Sex. Man kann auch schwul sein, ohne jemals Sex zu haben. Und wenn man schwul ist, dann weiß man das schon, bevor man überhaupt mal sexuell in dieser Richtung aktiv war. Und bei Bi ist das nicht anders.

Wenn Du wirklich endgültig schwul oder bi bist, dann weißt Du das und machst es nicht an sexuellen Phantasien fest.

ASRvw de André

Kommentar von Fragant1995 ,

Danke :) Ich würde jetzt nicht allein die gleichgeschlechtlichen Phantasien als schwul bezeichnen sondern das Gesamtpaket.

Antwort
von Joschi2591, 81

indem Du Dich beobachtest, wie Du mit den beiden Geschlechtern umgehst und wie Du Dich in ihrer Gesellschaft fühlst inkl. sexueller Gefühle.

Im übrigen wird die Zeit Dir die Frage beantworten.

Antwort
von Soeber, 60

Stell Dir die Frage ob Du Männer sexuell anziehend findest. Frag Dich ob Du Sex mit ihnen haben würdest, ob Dich das abneigt oder nicht. Und weshalb bitte schwul? Du kannst auch Bisexuell sein.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community