Frage von Angeleyes1, 67

Wie kann man es schaffen seinen Freund etwas anhänglicher zu bekommen?

Hallo.. habt ihr tipps dazu wie man seinen Freund um den Verstand bringen kann indem er anghänglicher wird? Denn ich möchte das er etwas so wird wie am Anfang unserer Beziehung vor 5 Monaten. Es war so schön das er so oft und sooo viel mir geschrieben habe. Irgendwie bin ich anscheinend nicht mehr sooo interessant wie damals. Aber das tat mir soo gut.. aber jetzt so wenig wie jetzt eher nicht. Tut mir nicht gut. Und mein handy weglegen gelingt mir auch nicht :( muss dann ständig drauf gucken und evt selber irgendwann was schreiben wenn nichts von ihm drauf ist. Aber möchte ja was anderes erreichen. Wie gelingt mir das? Auf seine Nachricht erstmal einfach nicht reagieren zb? Oder mir sehr viel Zeit lassen beim antworten? Handy mal aus machen? Schwer auch alles einerseits für mich. .habts ihr ein paar gute ideen? Danke

Antwort
von SweetPrinzess1, 55

Hi mach dich einfach mal ein wenig rar! Er spürt deine Energie, dass er für dich das Wichtigste ist. Lasse los. Das bedeutet, lebe dein eigenes Leben. Springe nicht sofort wenn er mal schreibt. Mach dich nicht von ihm abhängig. Männer sind Jäger und je eigenständiger du dein Leben lebst um so mehr hat er den Drang dich zu jagen und er wird sich wieder bemühen. Triff dich mit deinen Mädels und gehe auch ruhig abends mal alleine weg. Du mnusst dich interessant mache.

Kommentar von Angeleyes1 ,

Danke. die einzig normale hier die es verstanden hat.

Kommentar von Angeleyes1 ,

mags ja nicht sagen. Aber die Wahrheit ist ich habe keine Freundin mehr !! das ist das Problem. und nen job seid August auch nicht mehr.

Antwort
von Alxxaa, 52

Habe in den Kommentaren gelesen, dass du geschrieben hast "ich will das es von ihm selber kommt, ohne das du ihn auf dieses Problem aufmerksam machen musst". Ich kann diese Denkweiße vollkommen nachvollziehen, aber als ich mal das problem hatte hab ich das auch so versucht.. Glaub mir es bringt nichts. Dann irgendwann wurd ich richtig zickig zu meinen Freund und habs ihn einfach ins gesicht gesagt. Ich muss zugeben, ich war etwas zu aggressiv 😂 mich hat dieses abweisende Verhalten so aufgeregt.. deswegen sagte ich dann zu ihm, dass ich so nicht weiter mit ihm zusammen sein möchte, auch wenns übertrieben war, ich wollte ihn eigentlich eher nur Testen.. Aber dadurch, dass ich so ausgerastet bin, hat es anscheinend bei ihm Klick gemacht und seit dem schätzt er mich viel mehr, sogar mehr als in der Anfangszeit. Das geht seit monaten so und wir haben gar kein Stress mehr, es ist alles top. Also was ich dir damit sagen will, sags ihm. Wenn dich etwas stört, rede mit ihm. Ich glaube das ist die beste Lösung. Ich wünsche dir viel glück :)

Kommentar von Angeleyes1 ,

Habs ihm gesagt. Aber da wir ein schlimmes we hatten wegen seiner kleinen Tochter ist erstmal alles durcheinander geraten. Und aggressiv wurde ich heute auch am Telefon. ich habe ihm auch seid gestern oft geschrieben ich möchte das so nicht mehr wenn du ab jetzt mir nicht mehr zeigst. Aber im Moment hat er noch extreme Kopfschmerzen vom we wegen der Tochter weil sie die ganze nacht gebrochen hat usw.. warte erstmal ab und bleibe erstmal etwas auf Distanz

Antwort
von Ms42Ya, 67

Mit ihm sprechen?

Oder realistisch werden?

Auf jeden Fall nicht solche Spielchen...

Kommentar von Angeleyes1 ,

ja aber soll ich sagen. . heeyy werd mal anfänglicher wie damals als ich anscheinend interessanter war für dich. weiste was dann kommt? ja aber hab nicht den ganzen tag zeit wegen der Arbeit usw

Kommentar von Ms42Ya ,

Etwas mehr Fingerspitzengefühl - eher sowas in Richtung, es wäre schön wenn wir mehr zusammen machen oder so etwas in die Richtung. Hat sich denn an seiner Arbeitssituation etwas verändert?

Kommentar von Angeleyes1 ,

Aber ich möchte nicht das er es macht nur weil ICH es gesagt habem Darum geht es. Will das er es von sich aus macht . Das er den drang dazu bekommt mehr mir zu zeigen. Weiß gerade ehrlichgesagt nicht soooo ganz ob er damals genauso viel gearbeitet hat wie jetzt. Damals hatte er aber noch seine meisterschule nicht gehabt neben der Arbeit. die hat er immer dienstags und donnerstags ab 17 Bis 21 Uhr. und vorher immer arbeiten

Antwort
von Flummieheart, 58

Sag ihm doch einfach, dass es dich erfreuen würde, wenn er sich öfter bei dir meldet :)

Kommentar von Angeleyes1 ,

aber will ja das es von seinem gefühl her selber kommt. Möchte ja nicht das er es nur macht weil ich es so mag

Antwort
von landregen, 55

Es bringt nichts, zu versuchen, andere zu manipulieren, damit sie so werden, wie man sie gern hätte. Wenn du es könntest, löst es dein Problem nicht. Du merkst selbst, wie sinnlos es ist, sich psychisch von ständigen Nachrichten und Liebesbezeugungen abhängig zu machen. Das ist dein Problem, und es hilft dir, wenn du daran arbeitest. Es hilft dir nicht, daran zu arbeiten, andere zu manipulieren. Es ist im weitesten Sinn auch eine Art von Missbrauch, wenn wir unsere Partner dazu bringen wollen, unsere psychischen Unzulänglichkeiten und die daraus entstehenden Bedürfnisse zu bedienen. Die Grenze zwischen gesunder Unabhängigkeit und Selbstsicherheit mit dem Bedürfnis nach Zuwendung und ungesundem Bestätigungs- und Aufmerksamkeitsbedürfnis ist nicht so leicht festzulegen... aber arbeite an dir, nur das kann dein Problem lösen. Viel Glück!

Kommentar von Angeleyes1 ,

Meine Frage War eine andere! danke ! dies ist keine Antwort auf meine frage !

Kommentar von landregen ,

Nein, dies ist ganz genau eine Anwort auf deine Frage. Du suchst nach Strategien, mit denen du deinen Freund manipulieren willst. Du möchtest strategisch erreichen, dass dein Freund so reagiert, wie du es gern für dich haben möchtest. Meine Antwort dazu steht oben.

Kommentar von Angeleyes1 ,

ich wollte Tipps. entweder antwortet man Nur darauf oder lässt es sein. Manipulieren ist deine Meinung. man man man.. halt doch dann einfach daraus sonst blockiere ich dich. Lass die Menschen sein wie sie sind und geh jemand anderen belehren

Kommentar von LoparkaLisa ,

auch wenn es dir nicht passt, deine Frage wurde beantwortet .Auch wenn dir die Aussage nicht passt , ist es dennoch so . Ein Tipp wäre , Verwirre deinen Freund und sorge dafür , dass er sich den kopf über dich zerbrechen muss. 

Doch das ist Manipulation , und wie gesagt wurde, ist dies nicht gesund und keine Dauerlösung.

Kommentar von landregen ,

" Lass die Menschen sein wie sie sind " schreibst du. Genau. Wir sind einer Meinung.

Antwort
von LoparkaLisa, 58

Das funktioniert in Hollywood, hat aber nichts mit normalen Menschen zutun.

Ein Mensch ist anhänglich , wenn er fixiert ist . Am Anfang eurer Beziehung war die Beziehung scheinbar für ihn das wichtigste, und hat seinen Tag bestimmt, sodass er sich dauernd gemeldet hat . Nun bist du Standard, und die Fixierung ist verschwunden .

Das ist ein normaler Vorgang , niemand kann und will sich auf Dauer für einen Menschen begeistern müssen . Wenn du willst das er dauernd an dich denkt , dann gib ihm zu denken ... das kannst du sicher . Ich würde aber empfehlen zu begreifen , dass diese Art von Abhängigkeit ungesund für euch beide ist.

Kommentar von Angeleyes1 ,

Ich will einfach mehr von ihm sehen. Mehr hab ich nicht geschrieben hier. bzw gefragt

Kommentar von LoparkaLisa ,

Wenn du einem Menschen näher sein willst , egal ob dieser Freund ,oder der nächste. 

Ehrlichkeit ist die Lösung , in alle Richtungen . zu dir , zu anderen , zu jedem Zeitpunkt. Nicht vertuschen , keine Spielchen .

Kommentar von Angeleyes1 ,

ehrlich bim ich . Meine Frage War trotzdem was anderes !

Antwort
von xHornylausx, 52

Vielleicht hilft es ja auch, mal mit ihm darüber zu reden?

Kommentar von Angeleyes1 ,

möchte das er von selber macht. ohne das ich was sagen muss. Meine Frage war auch etwas ganz anderes

Kommentar von xHornylausx ,

Wenn er es aber nicht von selber macht, musst du herausfinden, warum das so ist. Deshalb solltest du mit ihm darüber reden, was sich an eurer Beziehung geändert hat und wie es anfangs war?!

Kommentar von Angeleyes1 ,

er sagte mal er arbeitet jetzt mehr und es hätte sich an seinen Gefühlen nichts negatives verändert. Eher wäre es jetzft mehr als am Anfang. aber naja.. ich bin wohl immer da wenn er mich braucht. Das ist glaube ich mein Fehler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community