Frage von apfeltadche, 56

Wie kann man ermitteln ob ein Punkt auf der Geraden liegt ohne es zu zeichnen?

Also in Mathe haben wir im Moment lineare Funktionen und ich wollte mal fragen ob wer weiß wie man ermittelt ob ein Punkt auf einer geraden liegt ohne diese zu zeichnen?

Antwort
von jajajasmin, 31

man setzt (x|y) von dem zu prüfenden punkt  in die Geradengleichung ein

rechne nun alles aus was du kannst bis du zb die Form -1 = -1 hast

sind die zahlen auf beiden Seiten gleich liegt der punkt auf der Geraden

Sind sie unterschiedlich liegt er nicht drauf

Falls du es nicht verstanden hast, kannst du es dir hier noch einmal ansehen http://freetutor.de/lineare-funktionen-punkt-und-gerade

Antwort
von Blvck, 24

x-Koordinate des Punktes in die Funktionsgleichung einsetzen und ausrechnen. Ist das Ergebnis gleich der y-Koordinate, liegt der Punkt auf dem Graphen.

Antwort
von chakajg, 16

Du setzt den x- und y-Wert des Punktes in die Geradengleichung ein. Wenn die Gleichung stimmt, liegt er auf der Geraden, wenn sie nicht stimmt, liegt er nicht darauf.

Antwort
von Trip96, 7

Den Punkt also den Y- Wert gleich der Funktion (mit dem X Wert eingesetzt) einsetzen. Dann ausrechnen und es müssten 1=1 oder ähnliches rauskommen wenn der Punkt auf der Gleichung liegt.

Beispiel f(x)=2x+1  Punkt (1/3) ---> 3=2*1+1 <=> 3=3 

also liegt er auf der Funktion

Antwort
von ReterFan, 14

Du setzt den Punkt P(x/y) in die lineare Gleichung ein und rechnest es aus. Wenn eine Gleichheit (z.B. 2=2 oder 10=10) entsteht, liegt der Punkt auf der Geraden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community