Frage von Mohamed29, 33

Wie kann man Epilepsie erklären?

Mit fällt es schwer meine Klasse kurz zu erklären was Epilepsie ist? Hat Jemand Vorschläge mindesten 2-4 Sätze?
Bitte keine Links.

Antwort
von Spockyle, 18

Epilepsie ist wie Gewitter im Gehirn. Da gehen elektrische Impulse auf alle möglichen Nervenbahnen, wo sie in dem Moment nicht hingehören. Die Folge davon ist, dass der Körper, den das Gehirn steuert, verrückt spielt wie wenn einer total ohne Sinn an einer Marionette rumzieht. Betroffen ist aber nur die Muskulatur, die du auch aktiv steuern kannst, nicht zB der Herzmuskel oder die Muskeln, die du zum Atmen brauchst.

Antwort
von AstridMusmann, 10

Epileptische Anfälle werden durch Sauerstoffmangel im Gehirn ausgelöst. Man kennt heutzutage schon Unmengen von verschiedenen Anfallsformen. Die schwächste sind Aura (Vorgefühl) und Absence, die stärkste sind Grand-mal-Anfälle (Krampfanfälle). Nicht jeder aber viele provozieren ihre Anfälle durch Alkohol, Rauchen, Flackerlicht z.B. Discolicht, zu wenig Schlaf und/oder auch durch zu starke psychische Belastungen. Die Häufigkeit mit der die Anfälle auftreten ist bei jedem anders. Epilepsie kann man nicht heilen sondern höchstens lindern und selbst das ist nicht bei jedem möglich. (Um genauere Angaben zu erhalten müßten sie sich an einen Facharzt wenden)

Antwort
von SamRamin, 12

- Ein Gewitter im Gehirn das einen Nerv angreift der alles im Hirn steuert. Wenn so etwas passiert hat man keine Kontrolle mehr über seinen Körper.

Schau' mal bei  YouTube rein, unter EpilepsieAnfall !!

Antwort
von NoSense123, 16

Kurz und knapp ist Epilepsie eine über Erregung des Hirns was zu schüttel und krampfattacken führt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten