Wie kann man Eltern überreden das man die Schule wechseln darf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich würde mal probieren, deinen Eltern klar zu machen, dass du vermutlich, wenn es so weitergeht dieses Schuljahr nicht schlafen wirst (Außer du lernst alles nach/ bekommst nachhilfe und haust dich wirklich rein) und wer weiß ob es dann nächstes jahr besser geht und bevor du deine jahre im gym mit durchfallen verschwendest solltest du auf jeden fall vohrer wechseln! Ich persönlich würde aber noch probieren (falls du dir das zutraust) dieses schuljahr zu schaffen und über die ferien nachzulernen, denn wenn du von einem gymnasium kommst hast du teilweise wirklich bessere chancen! LG und Viel Glück Etnirp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So war es bei mir auch (ehrlich genauso). Aber es wäre schlauer würdest du auf eine IGS wechseln. Ich bin jetzt auf einer Real und bin unterfordert (was mir relativ egal ist da ich nicht lernen muss). Naja aber auf der IGS kannst du eben auch Abi machen und so. Viel glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Land mit Physikern vollgestopft, ist dem Untergang geweiht.

Mit Realschulabschluß kannst du eine Ausbildung machen, wie ein paar Millionen andere Deutsche auch.

Und vielleicht wirst du ja mal Unternehmer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Schulsozialarbeiter, dass der mal mit deinen Eltern spricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?