Frage von harobedwa, 53

Wie kann man elektrostatische Aufladung im Supermarkt verhindern?

Wenn ich mit dem Einkaufswagen bei Edeka einkaufen gehe bekomme ich immer beim öffnen der Kühlschranktüren einen elektrischen Schlag. Ich habs schon versucht mit dem Ellbogen aufzumachen oder meinen Pulli (Baumwolle) über meine Hand zu machen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vierfarbeimer, 40

Du kannst den elektrischen Schlag dadurch "vermeiden", indem du einen metallischen Gegenstand (z.B. einen Schlüssel) nimmst und mit diesem Gegenstand den Kühlschrank berührst. Der elektrische Funke springt dann von dem Schlüssel auf den Kühlschrank über, du spürst ihn aber nicht. 

Kommentar von vierfarbeimer ,

Du könntest auch mit dem Einkaufswagen den Kühlschrank berühren, das bringt den gleichen Effekt. Du musst nur darauf achten, dass du dann auch den Metallkäfig (nicht den Kunststoffgriff) des Einkaufwagens mit den Händen berührst und dieser Käfig wiederum auch metallischen Kontakt mit dem Kühlschrank bekommt.

Antwort
von PoisonArrow, 52

Nimm einen "Stromprüfer" mit, also so einen stinknormalen "kleinen Schraubendreher mit Lampe drin", für 1 Euro beim Baumarkt.

Halte diesen, den Daumen fest auf das Ende gedrückt, an einen metallenen Gegenstand (Regal, Kühlschrank, Türzarge,...).

Dann kannst Du quasi sehen, wie die Aufladung entweicht, die Lampe glimt kurz auf und Du bist entladen.

Klappt 100%, nimmt nicht viel Platz weg (kann man also immer dabei haben) und ist völlig unabhängig von der Wahl Deiner Schuhe schmerzlos im Gebrauch.

Ausprobieren + begeistert sein!

Grüße, ----->

Antwort
von Kuno33, 53

Die elektrostatische Aufladung kann man verfindern. Ich gehe davon aus, dass der Kühlschrank, wie vorgeschrieben geerdet ist. Nun kommt es aber auch auf Deine Schuhsohlen und die Beschaffenheit des Fußbodens an. Hier dürfte der Grund für das Problem liegen. Natürlich könnte sich der Einkaufswagen auch aufladen, allerdings kann sich die Ladung nur halten, wenn sowohl der Einkaufswagen als auch Deine Schuhe starkisolierend sind.

Rein theoretsich könnte auch an der Erdung der Kühlschränke nicht stimmern. Wenn das so wäre, würde kein Funken überspringen, es würde aber vibrieren, wenn man ganz leicht mit den Fingern über die Oberfläche der Kühlschranktür wischt. Dann wäre das Gehäuse nicht geerdet und ein geringer Kriechstrom fließen. Das halte ich aber für sehr unwahrscheinlich.

Antwort
von herja, 40
Antwort
von Sachse63, 47

kenn ich auch, ich nehme dann einen Schlüssel (Autoschlüssel) zur Hand und halte den an ein Regal oder Kühlschrank.

Meistens liegt die Ursache bei deinen Schuhen. Die isolieren zu sehr nach unten und deine Klamotten laden sich durch Reibung auf.

Antwort
von FragaAntworta, 38

Schuhe mit ESD Ausstattung kaufen.

Kommentar von Sachse63 ,

ja, da gab es früher solche Schwänze fürs Auto, vielleicht sollte man sowas um die Beine tragen.

Kommentar von FragaAntworta ,

Du magst Vergleiche mit Autos, interessant. Aber weißt Du auch was ESD Schuhe sind? Und ganz sicher hängen da keine Schwänze heraus.. Autos und Schwänze.. hm xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community