Frage von triggered, 18

Wie kann man einzelne Leute in einer Gruppe schneller erkennen?

zB wenn in einem Hörsaal 100 Leute sitzen und Ich komme vorne rein und versuche schnell zu erkennen ob meine Freunde auch dort sind. Wie macht man das? Ich gehe dann immer jedes einzelne Gesicht durch, aber das dauert sehr lange. Andere Leute können das offenbar viel schneller.

Auch einige Freunde von mir bemerken mich recht schnell, auch wenn Ich nicht direkt in der ersten Reihe sitze. Ich hingegen setze mich oft irgendwo hin und sage später dann "ach du bist ja auch hier, wie gehts..."

Ich sehe eigentlich auch ganz gut mit meiner Brille, es sind einfach nur zu viele leute für mich

Antwort
von matmatmat, 8

Gibt es einen Hörsaalbereich in dem deine Gruppe bevorzugt sitzt? Fang da an zu suchen.

Versuch größere Gruppen zu erfassen (nicht jedes Gesicht anschauen) und such nach den auffälligsten Freunden (optisch) zu erst (hat jemand Rastas? Ist besonders groß? Grelle Haartönung, etc.).

Mehr Tips habe ich sonst nicht, in solchen Wahrnehmungskapazitäts-Sachen sind Menschen sehr unterschiedlich, aber wenigstens einen Teil kann man sich durch Training verbessern.


Kommentar von triggered ,

Ja bei Gruppen geht es einfacher aber manchmal denkt man sich auch einfach der eine müsste doch da sitzen ohne dass man weiß wo und ob er tatsächlich da sitzt

Kommentar von matmatmat ,

Vielleicht mal mit Google-Glas oder sowas versuchen? Kamera+Gesichtserkennung? Damit bist Du dann mit Abstand am schnellsten...

Wie gesagt, was man da trainieren kann hat Grenzen, aber Du wirst mit der Zeit besser werden.

Antwort
von safur, 7

GPS-Tracking?

Wie wäre es mit immer der gleichen Reihe bzw. Region :-) da findet man sich schneller. Man könnte natürlich auch gemeinsam gehen

Kommentar von matmatmat ,

Vielleicht verstecken sich die Leute die er sucht vor ihm? Falls das so wäre ist GPS-Tracker oder ein Funksender zum Richtung Peilen, versteckt in der Tasche der Leute, wohl eine gute Idee. Man wirkt dann aber wie Egon aus den Ghostbusters, wenn man mit so nem Sensor der immer lauter piept Leute sucht ;)

Kommentar von safur ,

Du könntest bei deiner Brille den Wärmebild-Modus aktivieren und nach den Umrissen gehen. Bei so vielen Menschen könnte das schwierig werden.

Wie sieht es mit einer Tauchleine aus? Deine Freunde könnten doch bevor sie in den Hörsaal eintauchen eine Leine hinter sich herführen. So findest du sie mit Sicherheit.

Ich weiß auch nicht, man scannt eben schnell die Reihen und sieht doch normalerweise 2-3 bekannte Gesichter die nebeneinander sitzen. Die Richtung anpeilen und freien Platz suchen

Wir haben uns oft halt davor schon getroffen und sind somit geschlossen reinmarschiert.

Kommentar von matmatmat ,

Tauchleine am besten schon in der Mensa anbringen! Dann geht man auf dem Campus nicht verloren...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten