Frage von DaCook, 100

Wie kann man einen Krampf kriegen?

Antwort
von KaterKarlo2016, 46

Ein Muskelkrampf entsteht dadurch, dass die Nerven, die das Zusammenziehen der Muskeln veranlassen, verkehrt reagieren und zu viele Signale zum Zusammenziehen durchgeben. Manchmal entsteht ein Muskelkrampf ohne erkennbare Ursachen, aber meistens liegen solche sehr wohl vor.

Bei einem Krampf ist es wichtig, den aufgetretenen Reflex zu durchbrechen, so dass die Muskelfasern wieder entsprechend ihrer normalen Arbeitsweise sich anspannen und entspannen. Am besten kann man dieses erreichen, indem man probiert, den verkrampften Muskel zu strecken. Weil das Strecken bei „Zehenkrampf“ nicht gelingt, kann man in dem Fall übergehen zu „Reiben“ und „Kneifen“, um den Reflex zu durchbrechen.

http://www.sportgesundheit.eu/krampf.htm

KaterKarlo2016

Antwort
von Hugito, 32

Z.B. durch einen Mangel an Magnesium.

Das kann einen Krampf auslösen. Notfalls gibt's dazu Magnesiumtabletten. Magnesium ist in vielen Lebensmitteln drin. Vollkornprodukte oder bittere Schokolade (hoher Kakauanteil).   

Antwort
von Goodnight, 30

Durch das Ungleichgewicht im Mineralienhaushalt.

Passiert beim Flüssigkeitsverlust durch Schwitzen und zu wenig Flüssigkeitsaufnahme.

Deshalb gibt es die isotonischen Sportlergetränke. Die gleichen das Ungleichgewicht  schnell aus. Eine Magnesium Kur ist auch zu empfehlen.

 Bananen enthalten auch viel Magnesium.

Antwort
von jakkily, 23

Könntest du bitte den Hintergrund deiner Frage noch ein wenig beleuchten?

lg, jakkily

Kommentar von Crones ,

Wozu?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community