Frage von DerMensch71, 18

Wie kann man einen Graphen anhand einer Funktion machen?

Wie kann man einen Graphen (im Koordinatensystem) mit folgender Gleichung erstellen?
f (x) = x^2 - 6

Antwort
von annab04, 8

Verschiedene Zahlen für x eingeben, bis man mehrere Koordinaten hat, danach einfach diese verbinden :) 

Antwort
von MRnullkReAktIv, 3

Normalparabel, bloß 6 Einheiten nach unten verschoben.

Oder du setzt für x einfach ein paar werte ein und rechnest das dann aus, oder du lässt dir von deinem Taschenrechner eine Werte Tabelle ausrechnen. Die x Achse ist die waagerechte Achse. Du gehst auf dieser Achse zu dem x Wert, den du in die Gleichung eingesetzt hast und suchst dir dann den Wert auf der y Achse, den du ausgerechnet hast, in dem du den x Wert eingesetzt hast. Bei dem x und y Wert kannst du ein Punkt setzen. Jetzt setzt du weitere Werte für x ein und wiederholst das ganze. Am Ende verbindest du die Punkte, in einer schönen geschwungenen Kurve (also nicht immer jeweils zwei Punkt verbinden. Das würde eckig werden)

Antwort
von StarKillerKev, 8

Du setzt für X deine Werte ein, rechnest das dann aus und trägst die Werte dann ein. Dann verbindest du die und bist fertig.

Antwort
von MiyuGin, 7

Ich glaube, Du musst für x verschiedene Werte einsetzen und die Ergebnisse in einem Koordinatensystem eintragen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community