Frage von OlliP, 22

Wie kann man einen Erbteil proportional auf die anderen Erbteile draufschlagen?

Hintergrund ist der: Soll ein (meist kleiner) Erbteil den anderen Erben zugeschlagen werden, so müsste dies der Anteile der Erben (am Vermögen) entsprechend auf die Erben aufgeteilt werden. man könnte Dazu den prozentualen Anteil mit dem aufzuteilenden Rest multiplizieren. Leider bleibt dann aber der Rest des Erbteiles übrig, der dann wieder entsprechend der Erbteile aufgeteilt werden müsste. Damit ergibt sich eine komplizierte Rechnung. GIBT ES FÜR DIES PROBLEM EINE FORMEL?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo OlliP,

Schau mal bitte hier:
Erbrecht Erbteil

Antwort
von imager761, 14

Ich verstehe weder den Hintergrund noch das Zuschlagsproblem. Die Erbquote des Verzichtenden fällt dem Nachlass an und wird zu  der Erbquote der verbleidenden Erben verteilt - das dabei meist auf einen Cent gerundet werden muss, ist zwangsläufig, wenn die Gesamtsumme nicht zufällig ein Vielfaches des Nenners der Erbquote wäre?

Kommentar von OlliP ,

Ja aber das ist nicht so einfach wie es scheint. Es müsste eigentlich so sein: Anteil * (Auflöseanteil + Auflöseanteil* Auflöseanteil + Auflöseanteil*Auflöseanteil*Auflöseanteil .....)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten