Frage von kkkurdiii, 45

Wie kann man einen Bereich auf dem Foto einfärben?

Ich will die Sensorische Region des Gehirns einfärben auf Word. Wie geht das?

Antwort
von Lazarius, 10

Word ist ein Textverarbeitungsprogramm. Es kann zwar eingefügte Bilder anzeigen jedoch nicht bearbeiten. Du musst das Bild in einer Bildbearbeitung erst bearbeiten und am besten unter einem neuen Namen speichern.

Lade dein Bild in einer Bildbearbeitung das mit Ebenen arbeiten kann. Erstelle eine neue Ebene. Ziehe um die Stelle, die du einfärben, möchtest eine Maske. Färbe den Inhalt der Maske und stelle die Transparenz z. B. auf 75 % ein, sodass der Untergrund noch zu sehen ist.

Kostenlose Download-Programme für den PC zur Bearbeitung von Fotos und Grafiken:

- Gimp (die beste Freeware, Photoshop-Pendant)
- Artweaver Free (Menüführung ähnlich wie Photoshop)
- Paint.Net
- JPG-Illuminator (Spezialist für Bilder zuschneiden, schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung, Weißabgleich, Kontrolle von Schattierungen, Ausrichten, Einfärben, S/W und mit einer Stapelverarbeitung, Rahmen, Texte erzeugen und Handbuch-PDF-DE), sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

http://www.chip.de/downloads/JPG-Illuminator\_27755992.html

- Krita ist ein sehr umfangreiches und kostenloses Mal- und Zeichenprogramm, das auch für Comiczeichner und Illustratoren sehr interessant sein dürfte.
Man kann damit Illustrationen, Texturen, Paintings, Comics, Mangas oder andere digitale Kunstwerke erstellen.

http://www.computerbild.de/download/Krita-9902876.html

Totorials und Videos für Krita

https://docs.krita.org/Resources

- XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

Um Bilder im RAW-Format kostengünstig zu bearbeiten, eignet sich die Freeware RAW-Therapee.

http://www.chip.de/downloads/RAW-Therapee-64-Bit\_50515336.html

Für Screenshots:
LightShot ist eines der besten Screenshot-Tools im Freewarebereich für Windows und ideal für alle, die ein schlankes Tool suchen, um ab und an den Bildschirm abzufotografieren. Dabei geizt die Freeware nicht mit Funktionen.
- chip.de/downloads/LightShot_71776578.html

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos:


Hier ist eine kleine Auswahl an Online Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen
Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden
können. Sie sind auch gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen.

- pizap.com (z. B. Collagen)
- fotor.com/
- fotoflexer.com
- imagechef.com
- sumopaint.com_app
- pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)
- lunapic.com_editor
- rollip.com_start
- photogramio.com_/de
- photoshop.com/tools
- makeup.pho.to/de online-imageeditor.com/?language=deutsch
- PicsArt

Anleitungen zu den Programmen findest du im Internet oder der Programm-Hilfe.

Für dich wird sicher auch etwas dabei sein. LG


Antwort
von blustripes, 17

Nutze am besten GIMP. Das ist kostenfrei.

Dann erstellst du eine neue Ebene und malst einfach mit einem Pinsel die Teile farbig, die du gern markieren möchtest. Wenn du jetzt die Deckkraft der Ebene runterstellst (10-50%) kann man immer noch das eigentliche Bild sehen und darüber die farbige Fläche.

Antwort
von user6363, 18

Mit Photoshop (Oder kostenfrei mit GIMP) deine Region auswählen und dann einen Filter drauftun mit deiner gewünschten Farbe, dann halt speichern und wieder einfügen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten