Wie kann man einem neu aufgesetzten Rechner eine statische ip geben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deinem Computer eine statische IP Adresse im lokalen Netzwerk zu vergeben geht so:

Windows Taste + R > ncpa.cpl > Ausführen > rechts Klick Adapter > Eigenschaften > Internet Protokoll Version 4 > Folgende IP Adresse verwenden

Du benötigst auch noch die richtige Subnetzmaske. Unter IPv4 wird häufig eine 24bit Subnetzmaske benutzt oder wie alt her gebracht Klasse C Netz: 255.255.255.0
Falls nötig noch den Gateway und die DNS Server eintragen.

Für IPv6 ist es ähnlich. Mit einer "Unique Local Unicast" IPv6 Adresse ist der Computer auch aus dem Internet erreichbar.

http://www.heise.de/netze/IPv6-Adressen-1386242.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Du von einem neu aufgesetzten Rechner redest und nichts vom Router erwähnst, denke ich nicht, dass Du die öffentliche IP Adresse meinst. Eine statische öffentlich IP Adresse müsstest Du nämlich mieten, das hätte mit dem Rechner nichts zu tun.

Ich nehme mal an Du hast ein Windows Betriebssystem.
Gib unter Start in der Suchleiste "netzwerk und freigabe" ein und wähle das erste Ergebnis, Netzwerk- und Freigabecenter, aus.

Die aktiven Netzwerke weren recht gut erkenntlich angezeigt. Auf der Rechten Seite steht einmal der Zugriffstyp  und einmal die Verbindung. Bei mir beispielsweise Drahtlos.
Die Verbindung kannst Du anklicken, dann öffnet sich ein neues Fenster.

Hier gehst Du auf Eifenschaften (weiteres kleines Fenster öffnet sich) und wählst Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) mit doppelklick aus.
In dem neu geöffneten Fenster kannst Du dann von Automatisch auf Manuell umstellen.

Bei DNS und Standardgateway kommt die IP Adresse Deines Routers rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf mal bei deinem Internetanbieter an. Der muss dir das einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du bei deinem Provider anrufst und fragst, ob sie dir eine einrichten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die bekommst du wenn dann vom Provider (als externe) oder du legst sie in den Routereinstellungen mithilfe der MAC-Adresse (als interne) fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chauvenet
14.07.2016, 12:09

Genau.

0
Kommentar von apophis
14.07.2016, 12:12

Die private IP Adresse wird eher am Rechner eingestellt, nicht am Router. Ist zumindest einfacher.

1

Das kann man im lokalen Netzwerk.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung