Frage von Krahxxbl, 33

Wie kann man einem Fünftklässler Aufgabe 17 auf Seite 21 des Lambacher Schweizer erklären?

Also, um die Aufgabe nochmal zu nennen: Zwei Erwachsene und drei Kinder fahren mit der Bahn. Die Fahrt kostet insgesamt 84€. Die Kinder zahlen die Hälfte. Wie viel kostet die Fahrt für jeden? Ich habe es nun versucht so zu erklären, dass jeder Erwachsene wie zwei Kinder zählt und man somit 84€ durch 7 teilen muss und die Kosten pro Kind erhält. Wenn man dies verdoppelt erhält man den Preis für Erwachsene. Kind: 12€ Erwachsene: 24€ Meine Nachhilfeschüler versteht dies allerdings nicht mal annähernd. Leider bin ich nun überfragt, wie ich das lösen soll. Irgendwelche Vorschläge, wie man es einer zehnjährigen näherbringen kann?

Antwort
von Gosh93, 32

Nimm 7 Bonbons und erkläre ihr:

2x2 Bonbons sind die Erwachsenen und die anderen 3 Bonbons die Kinder. (Wirklich zeigen anhand der Bonbons/Murmeln etc.)

Die Erwachsenen zahlen 2x den Preis für 1 Kind, deshalb 2 Bonbons. Die Kinder zahlen nur 1x den Preis für 1 Kind, deshalb 1 Bonbon.

Dann erzählst du ihr, dass ALLE ZUSAMMEN 84€ zahlen.
Diese 84€ sind durch 7 Teile zu teilen, da die Erwachsenen 2x Kind zahlen (oder sag ihr, dass für die 2 Erwachsenen auch 4 Kinder mitfahren könnten).

Und dann lass sie 84€ 7 teilen =12€.

Dann schreibe vorab schon mal 12€ auf 7 Zettelchen. Dann verteile die auf die 7 Bonbons und sage ihr: 2 Bonbons sind ein Erwachsener.

Also zahlt ein Erwachsener 24€ und ein Kind 12€.

Das ganze ist recht anschaulich und müsste klappen.

Antwort
von UnitatoIsLife, 33

Definier dir kosten ein Kind als x und für einen Erwachsenen als y
84 = 3× +2 y
Gegeben ist x = (y/2) |2
2 x = y
84 = 3* x + 2*(2x)
84=3 + 4x
84 = 7x
X = 12
Da y = 2x, y = 2*12=24
Das wäre so die simpelste Erklärung die mir einfällt

Antwort
von FelixFoxx, 19

2E+3K=84 und E=2K

4K+3K=7K=84

K=12 und E=24

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten