Frage von BJnotmyson, 32

Wie kann man eine Stammfunktion so formen, dass sie durch einen bestimmten Punkt geht?

Ich hab dazu leider nichts im Internet gefunden, bin für jede Antwort dankbar

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 12

Ich sehe die Notwendigkeit nicht. Diese Funktion wird doch nie gezeichnet.
Also sag mal, wofür du es brauchst, dass die Integralfunktion genau durch einen bestimmten Punkt läuft.

Aber z.B. eine Fläche vorgeben und die Grenzen dafür ermitteln, was man ja bei kurvigen Seiten sonst nicht hinbekommt, das ist eine schöne Integralaufgabe.

Antwort
von PhotonX, 24

Werte sie einfach an dem Punkt aus, also: Wenn die Stammfunktion F(x)=G(x)+c durch den Punkt (x0|y0) geht, dann hast du die Bedingung F(x0)=y0 an deine Integrationskonstante c.

Antwort
von Rubezahl2000, 11

Indem du die Integrationskonstante c so festlegst, dass die Stammfunktion durch den Punkt geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community