Wie kann man eine neue Sprache lernen und was soll man machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

eine Sprache lässt sich nur begrenzt online, per App und im Selbststudium
lernen, da die Aussprache, das Feedback, der Dialog und die Korrektur
auf der Strecke bleiben. Außerdem erfordert das viel Eigendisziplin.

Am besten lernt man eine Sprache im jeweiligen Land, Auslandsreisen
stellen aber meist ein zeitliches und finanzielles Problem dar.

Weitere Möglichkeiten:

•    ein Sprachkurs an der VHS oder einer Sprachschule (Berlitz, Inlingua usw.)

•    ein Privatlehrer - vorzugsweise Muttersprachler - z.B. im Freundes-, Bekannten- und Familienkreis oder in der Nachbarschaft

- per Kleinanzeige in der Zeitung

- per Aushängen an schwarzen Brettern

•    bei selbstständigen Übersetzern und Dolmetschern. Manchmal geben
diese auch Sprachunterricht. Übersetzer und Dolmetscher findest du über
die gelben Seiten und beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer
e.V. (bdue.de).

•    bei einer Deutsch-Fremdsprachigen Gesellschaft, einem Deutsch-Fremdsprachigen Freundeskreis

•    mit einer/m fremdsprachigen Brief/Email/Chatfreund/in oder Tandempartner/in

•    mit einer/m fremdsprachigen Muttersprachler/in per Skype

-----------------------------------

Auch wenn Französisch neben Englisch und Spanisch weltweit sehr verbreitet ist,

    Spanisch als Sprache m.E. dem Französischen inzwischen den Rang in Wirtschaft und Industrie abgelaufen hat,

    weltweit deutlich mehr Spanisch als Italienisch gesprochen wird

    und Chinesisch, Russisch und Japanisch schwer im Kommen sind - wegen der abweichenden Buchstaben bzw. der Schriftzeichen aber nicht unbedingt einfach sind,

    Latein eine 'tote Sprache ist, das kleine oder große Latinum für manche Studiengänge aber dennoch gebraucht wird,

    bleibt das letztendlich deine ganz persönliche Entscheidung.

    Sinnvoller, als danach zu gehen, welche Sprache leichter ist, wäre
es folgende Punkte in deine Entscheidung einfließen zu lassen:

    Lasse folgende Punkte in deine Entscheidung einfließen:

    - deinen Berufswunsch: Welche Sprache ist dafür am wichtigsten?

    - deine persönlichen, privaten Interessen:

    - In welchem Land machst du am liebsten Urlaub?

    - Zu welchem Land hast du am meisten Beziehung, Freunde, Verwandtschaft?

    - Für welches Land schlägt dein Herz am ehesten?

    - In welcher Sprache findest du in deiner Familie, deinem Freundes-
und Bekanntenkreis am ehesten Unterstützung, weil jemand die Sprache
bereits gelernt

    hat oder spricht?

 

    Ich wünsche dir ein gutes Händchen bei deiner Entscheidung und viel
Glück und Erfolg für deine weitere schulische und berufliche Zukunft.

    :-) AstridDerPu

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann es notfalls im Selbststudium probieren. 

Dazu kaufst du dir ein Sprachpaket mit CDs zum anhören der Texte. 

Du bekommst auf jeden Fall einen Überblick über die Sprache. Ergänzend kannst du dir ein Forum im Internet für diese Sprache suchen, falls du Fragen hast. 

Ausserdem kannst du Kurzvideos auf YouTube anschauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin, Ich fange bei einer neuen Sprache immer mit So ein PAar grundlegenden wörtern an wie Hallo, oder Tschüss etc. Danach dann ein paar wichtige sätze wie zb. Wo ist die Toilette, Bahnhoff...Dann vielleicht wenn du spaß dran hast auch mal irgendwelche bücher zum lernen der Sprache kaufen...Zum wörter lenen kann ich übrigens Quizlet empfehlen

https://quizlet.com/latest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das A und O ist die vocabeln und die Grammatik zu pauken 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung