Frage von Tieger15, 17

Wie kann man eine abgemeldete Festnetzleitung der Telekom für einen anderen Anbieter reaktivieren?

Ich möchte einen Festnetzvetrag auf meine alte abgemeldete Telekomleitung buchen, nur wenige ß ich nicht ob das geht, denn ich wohne in einem Zweifamilienhaus und die anderen haben einen bestehenden Festnetzvetrag und ich möchte nicht, dass ausversehen ihr Vertrag abgemeldet oder ausgetauscht wird...

Kann mir jemand helfen? Das wäre echt super...

Danke im voraus!

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 11

Hi Tieger15,

schade, dass du kein Kunde mehr bei uns bist.

Also bei uns läuft eine Leitungsbuchung wie folgt ab: Wir buchen den gewünschten Anschluss bei uns im System ein. Es wird dann eine Leitungsrecherche im Hintergrund durchgeführt und eine freie Leitung zur Verfügung gestellt. Das könnte in deinem Fall dann die gleiche Leitung sein, muss es aber nicht.

Wenn deine Nachbarn nun einen Festnetzanschluss nutzen, dann bleibt dieser auf jeden Fall bestehen. Man könnte aus dem Stegreif eh nicht sagen, welche Leitung diese nutzen. Abgestellt werden darf aber auf keinen Fall der Anschluss.

Somit würdest du dann eine freie Leitung bekommen, die dein neuer Anbieter buchen kann und bei deinen Nachbarn bleibt alles beim Alten. :-)

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort
von Teddy42, 10

Normaler weise macht das dein neuer Anbieter, der "holt" sich die Leitung von der Telekom, da brauchst du dich nicht drum kümmern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten