Wie kann man ein Programm 2 mal aber komplett getrennt installieren (unter Windows)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es geht mit manchen Programmen einfach indem man sie ein weiteres Mal in anderen Ordnern installiert.

Zum Beispiel mit Java, ich musste das auf meinem PC machen, weil meine Craftbukkit Version mit meinem einen Java nicht starten will.

Mit Programmen wie Steam geht das allerdings nicht so einfach, dafür müsstest du erst die Pfade später von Hand einzeln anpassen, auch die Registry Pfade und die Appdata Pfade.

Das ist wirklich eine Menge Arbeit du dir da machen müsstest und selbst dann hättest du noch das Problem, dass viele Installer eine zweite Installation verweigern, weil das Programm schon da ist.

Am einfachsten wäre es, wenn du dir ein zweites Benutzerkonto erstellst, denk aber dran, die Savegames aus der Dokumentenbiblothek zu übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboythehidden
22.03.2016, 14:05

Hmm...schade, so gut um irgendwelche mods am System einzubringen kenn ich mich leider nicht mit Windows aus.

Dann bleibt mir nichts anderes mehr übrig als es entweder wie bisher zu machen, oder mal mit einem zweiten Nutzerkonto zu probieren

0

Wenn du unter Windows ein zweites Benutzerkonto anlegst, müsste man eigentlich bei beiden Benutzern ein anderes Steamkonto anmelden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ginge möglicherweise über eine Virtuelle Maschine. VMware Player. Da installiert man das Betriebssystem ( Win 7-10) noch einmal und in dem das Spiel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboythehidden
20.03.2016, 02:43

Es soll auf meinem jetzigen System gehen.

0

Die Spiele bzw die Spielbibliothek bei Steam greift immer auf den selben Unterordner bzw den selben Roaming Ordner zu. Das sind versteckte Ordner in denen bestimmte Dateien gespeichert weden. Die einzigste Chance Steam 2x zu installieren ist über ein Duales Betriebssystem.

Ein duales Betriebssystem kann man mit Hilfe von Programmen Emulieren. Näher erklären werde ich das hier aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
20.03.2016, 19:24

Es braucht weder Dualboot noch eine VM zumal VMs zum spielen aufwändiger Spiele ungeeignet sind, außer das Mainboard unterstützt passthrough.

Ein zweites Nutzerkonto im Windows reicht meistens für sowas

0

Das geht nur mit mehreren unabhängigen Registries und Installationsordnern, und das ist nicht ganz trivial einzurichten.

Immerhin kann man das Umschalten automatisieren (inkl. sicherstellen, dass das betreffende Programm nicht gerade läuft).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das würde meines wissens nur mit dualboot gehen (2 betriebssysteme auf einem laptop)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboythehidden
20.03.2016, 02:42

Ich will weder nochein Windows noch will ich mir extra für Steam ein Zweites Nutzerkonto anlegen.

Ich frage mich nur wieso das nicht unter einem Nutzerkonto gehen sollte ich meine das zweite Steam liegt ja in einem anderen Ordner mit eigenen Programmdaten

0

Was möchtest Du wissen?