Frage von Nadine1993,

Wie kann man ein Magnetfeld abschirmen?

Antwort von JoWaKu,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

mit Mu-Metall: http://de.wikipedia.org/wiki/Mu-Metall

Antwort von WilliWinzig,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

durch ein entgegengesetztes Magnetfeld

Kommentar von weckmannu,

das ist keine Abschirmung und würde auch nur funktionieren, wenn man exakt die gleiche Feldberteilung hinkriegen würde

Kommentar von weckmannu,

muß heißen "Feldverteilung"

Antwort von weckmannu,

Am wirksamsten werden magnetische Felder, also auch das Erdmagnetfeld, mit einem Metallgehäuse aus ferromagnetischem Material, Beispiel Mu-Metall, abgeschirmt. Dabei wird das magnet. Feld im Innern des Metalls konzentriert und deshalb vom Inneren ferngehalten. Es funktioniert ähnlich wie der Faraday-Käfig bei elektrischen Feldern, allerdings nicht so vollständig. Das magnet. Feld wird stark gedämpft, aber nicht völlig ferngehalten.

Antwort von Nadine1993,

einen Dauermagneten Größe: 3cm Länge; 1 cm Durchmesser

Kommentar von weckmannu,

dieser Magnet schirmt nicht ab, sondern fügt ein zusätzliches Feld hinzu

Antwort von Christiangt,

Die ganze Erde besteht aus einem Magnetfeld, was für ein Magnetfeld willst du abschirmen?

Antwort von Husband,

Elektromagnetisches Feld:durch ein Metallgehäuse, das geerdet ist. Die elektromagnetische Quelle muß dabei an derselben 'Masse' geerdet sein

Kommentar von weckmannu,

nur bei elektrischen Feldern ist die Masse wichtig, bei magnetischen ist sie egal. Viel wichtiger ist, daß das Metall ferromagnetisch ist, siehe mu-Metall

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community