Frage von gerner3001, 93

Wie kann man ein Foto auf dem man abgebildet ist (lediglich) aus der Googlesuche entfernen?

Liebe Community,

Wie kann man ein Foto auf dem man abgebildet ist (lediglich) aus der Googlesuche entfernen, nicht jedoch aus dem Web löschen?

Folgendes Szenario: Ich bin Model und dementsprechend existieren viele Fotos im Web von mir. Ich möchte nun erreichen, dass wenn man meinen Namen googelt, nicht auf diese Bilder stößt. Sie dürfen allerdings weiter im Web bzw. auf der jeweiligen Fotografenseite etc. bestehen bleiben. Das müssen sie auch, weil die Fotografen eben damit zeigen können, was sie können und mit wem und für wen sie gearbeitet haben und dafür bin ich ja eben auch Model. Trotzdem sollen die Bilder nicht gleich für jedermann zugänglich sein, der nach mir googelt.

Wie ist es also möglich die, ich nenn es mal Verknüpfung, Name - Foto zu löschen? Die jeweiligen Seiteninhaber wurden von mir bereits aufgefordert, namentliche Erwähnungen zu löschen, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass somit automatisch die Bilder aus der Googlesuche entfernt sind. Einige Bilder wurden sogar komplett von einer Website gelöscht, existieren aber dennoch in der Googlesuche. Hierfür gibt es eine Antragsanfrage bei Google, um veraltete URL's anzugeben, die dann überprüft und gelöscht wird (weiß an dieser Stelle jemand wie lange das ca. dauern wird???). Diese Anfrage funktioniert jedoch nur mit bereits vom Websiteninhaber gelöschten Bildern. Mir geht es ja nun um jene Bilder, die gar nicht gelöscht werden, sollen sondern eben nur nicht mehr mit meinem Namen in Verbindung gebracht werden sollen. Wie geht das? Wie lange dauert das? Gibt es eine jetzt-auf-gleich-Möglichkeit, diese Bilder zu blockieren?

Ich möchte mich um eine Stelle bewerben und vermeiden, dass der Arbeitgeber auf exotische Bilder stößt, wenn er mich googelt. Die Problematik eilt also.

Weiterhin werde ich wohl unter anderem Namen modeln. Bitte also keine Moralpredikten, sondern Lösungsvorschläge. Ich hoffe, dass Problem verständlich dargestellt zu haben und auf schnelle Hilfe.

Vielen Dank dafür vorab!

PS: Bin kein Ultranerd, also bitte kein fachchinesisch :D

Antwort
von Translateme, 41

Das was du willst funkt so nicht. 

Als Fotograf rate ich dir, geh zu dem Fotografen, der deine Bilder online stellt. Er soll auf der entsprechenden Seite einen Meta-Tag setzen, dass diese Seite von Indexierungen ausgeschlossen wird. Damit erscheinst du nicht mehr in div. Verzeichnissen. 

Als nächstes musst du Google anschreiben und für jede einzelne Seite eine Löschung beantragen. Dafür gibt es ein eigenes Online Formular. 

Wenn du nicht so vorgehst, werden deine Bilder immer wieder in Online-Verzeichnissen erscheinen. Und eines kannst dir sicher sein, auch auf einschlägigen Seiten! Das ist wie das Amen in Gebet. Und ein ewiger Rechtsstreit, weil du fortan damit beschäftigt bist, deinen Bildern im Netz hinterher zu laufen. Du wirst garantiert schon "geshared".

Du musst dich also entscheiden, ob du dich öffentlich "präsentieren" willst oder doch lieber seriös über Agenturen vermitteln lassen möchtest. 

Kommentar von gerner3001 ,

Danke für die Antwort! Ich arbeite ausschließlich über seriöse Agenturen im In- und Ausland, das ändert ja aber nichts daran, dass ich bei Testshootingsoder gar Aufträgen namentlich erwähnt werde. Das hat ja so auch seinen Sinn, quasi eine Werbung, um wiederum darauf hinzuweisen über welche Agentur ich zu finden bin für weiter Buchungen. Trotzdem brauch man die Bilder nicht finden, wenn man meinen Namen googelt. Danke für die schnelle Antwort, ich mach mich weiter schlau..

Kommentar von Translateme ,

Aber dann versteh ich denn Sinn deiner Frage nicht. Du scheinst noch ziemlich unerfahren zu sein. Oder dich hat wer beraten, der von diesem Business null Ahnung hat. 

Es ist nicht möglich, dein Foto von deinem Namen zu trennen! Einmal im Netz, immer im Netz.

Entweder du verwischt deine Spuren, oder du findest dich überall im Netz, auch auf Seiten, die dir nicht gefallen werden. 

Wenn du glaubst als Model "Werbung" für dich im Netz machen zu müssen, tue es weiter u beklage dich nicht in 1-2 Jahren, dass du keine Aufträge mehr bekommst, weil deine Fotos von div unseriösen Seiten für eigene Zwecke missbraucht werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community