Wie kann man ein Festnetztelefon (Schnurlose Anlage) für einige Minuten "besetzt" halten ohne den Stecker wegzuziehen (wegen ADSL)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Somit habe ich diese Frage gelöst; das Funktelefon mit 0 gewählt und es hat im "Niemandsland" als besetzt geläutet.
und ja zumindest in der Schweiz. Aber dafür in 30 Minuten  war die Batterie des Telefons leer :) Vielen Dank für die, die soo schnell eine Lösung angeboten hatten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch dein Handy damit an...oder umgekehrt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von metronorm
22.08.2016, 14:03

Danke - ja, habe ich auch daran gedacht, aber allerdings sollte ich das Handy lautlos stellen, ansonsten ist das Klingeln nur weitergeleitet und somit gleich 2 Leitungen besetzt :/ - ich werde nochmals darüber denken!

0

Du kannst ein Verbindung z.B. zu einer Testrufnummer aufbauen, etwa 0311 oder 0310.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung