Frage von DBKai, 16

Wie kann man ein faires Auswahlverfahren gestalten, wenn es um eine ausgeschriebene Stelle geht?

Wer bekommt den Job? Wenn man mehrere Bewerber hat, wie kann man die Auswahl fair gestalten?

Antwort
von Appelmus, 8

Was heißt fair? Jeder Bewerber bringt andere Voraussetzungen mit. Für die Stelle werden bestimmte Voraussetzungen oder Fähigkeiten gesucht. Ein Auswahlverfahren wird sich also auf diese Fähigkeiten fokussieren. Es geht am Ende nicht darum, die Auswahl fair zu gestalten, sondern den geeignetsten Bewerber zu finden.

Kommentar von judgehotfudge ,

Genau so ist es.

Kommentar von DBKai ,

Für mich wäre Fairness sehr wohl wichtig... .Die Person, die die Anforderungen erfüllt, soll den Job auch bekommen.

Kommentar von Appelmus ,

Das hat in meinen Augen weniger etwas mit Fairness zu tun. Fairness bedeutet in diesem Zusammenhang in meinen Augen, dass man das Auswahlverfahren so gestaltet, dass jeder gleichberechtigt die Chance hat, dieses erfolgreich zu bestehen, unabhängig davon, ob die Voraussetzungen oder Fähigkeiten gegeben sind oder nicht.

Antwort
von Gimpelchen, 9

Achte auf: 

Bisheriges Tätigkeitsfeld, Arbeitszeugnisse, Erfahrung, Welcher Eindruck ist beim Vorstellungsgespräch  entstanden? , Probetag.

Und dann wähle aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten