Wie kann man ein 1 einhaljähriges Fohlen unterhalten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein schöner Aufzuchtsplatz mit gleichaltriger Gesellschaft in einem Offenstall reicht vollkommen aus. Mehr Bespaßung braucht ein Pferd in dem Alter definitiv noch nicht.

Hin und wieder das Fohlen-ABC üben kann nicht schaden, aber viel mehr sollte es wirklich nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lara1239
23.02.2016, 16:25

Was ist ein Fohlen ABC?

0

Indem man ein anderes eineinhalb Jahre altes Fohlen mit dazu gibt. Das ganze mit einer Herde Pferde umgibt und sich als Mensch verzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lara1239
23.02.2016, 16:24

Woher soll ich das zweite Fohlen nehmen?

0

Indem man es mit gleichaltrigen Artgenossen oder in einer altersmäßig gemischten Herde unterbringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du kannst mit ihm spazieren gehen (wenn schon abgesetzt ohne mutter ansonsten mit)

Auf dem Platz laufen lassen ist für viele Fohlen ein riesen spaß.

Ausgiebig Putzen lieben sie ja auch bekantlich auch :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein jährling gehört in eine Herde in den Offenstall und ab Frühjahr auf die Koppel. Damit er sich Pferdegerecht entwickeln kann. Am besten mit Pferden in seinem Alter. Ab und zu kann man ihn besuchen, putzen und ihm die Welt zeigen in dem man ein bisschen Spazieren geht. Das sollte man allerdings nur tun, wenn man auch Ahnung vom Umgang mit jungen Pferden hat. Ansonsten kann man vieles kaputt machen, was sich später nur schwer wieder beheben lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?