Frage von jan5436, 30

Wie kann man ein modellU-boot unterwasser ansteuern?

Antwort
von breklov, 9

Hallo,

wie Menni84 schon geschrieben hat. Entweder mit einer 40MHz- oder 27MHz-Fernsteuerung. Die neuen 2,4GHz-Fernsteuerungen haben zwar über Wasser  eine riesen Reichweite ( bei guter Sicht - ohne Hindernisse wie Bäume, Hügel, usw - bis zu 2Km );, ABER UNTER WASSER GLEICH NULL.

Am besten Du googlst mal nach Foren für den Modell-U-Boot bau.

Meines Wissens, bin mir aber nicht Sicher, gibt es auch einen Deutschlandweit tätigen Verein Namens NAUTICUS oder so ähnlich. Die Leute dort, sind Dir gerne behilflich, wenn Du Fragen / Probleme beim Bau von einem U-Boot hast. Sie können Dir auch genau sagen, was Du alles benötigst und was Du alles beachten musst. Damit Dein U-Boot richtig funktioniert. Der Verein organisiert, wie gesagt meines Wissens, auch spezielle Treffen für Modell-U-Boot-Fahrer. Am besten Du bemüsst auch hier mal den GOOGLE. Vielleicht hast Du ja jemanden, aus dem Verein, in Deiner Nähe. Wäre natürlich Ideal.

Mehr kann ich Dir im Moment leider nicht helfen. Ich war zwar im RC-Bereich (Überwasserschiffe) unterwegs. Mit der U-Boot-Tecnik habe ich mich allerdings nie auseinandergesetzt.


Antwort
von Menni84, 11

Mit einer Modellbau Funkfernsteuerung. Aber Achtung die heute gängigen 2,4Ghz Anlagen funktionieren nicht unter Wasser!!! Es muss eine (ältere) Anlage sein, die mit 40Mhz oder 27Mhz sendet. Durchdringtiefe in Wasser ist bei 2,4Ghz ca. 5cm bei 40Mhz ca. 5m und bei 27Mhz ca. 7m. Das hängt aber auch stark von dem jeweiligen Sender ab.

Antwort
von Kreidler51, 21

Mit einer Fernsteuerrung wie beim Modellboot.

Antwort
von Lexa1, 18

Mit einer Fernsteuerung. Entweder per Kabel, oder auch drahtlos.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten