Frage von arabellaa, 61

Wie kann man durch chemische verfahren ermitteln, welche Chemikalien in Lebensmittel vorhanden sind?

Hallo, da ich meistens kritisch gegenüber den Lebensmitteln würde ich gerne wissen, wie ich selber die Chemikalien in den Lebensmitteln erforschen kann.

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 17

Die Analytische Chemie hat sich da viele Lösungen ausgedacht.

Zunächst gibt es einmal Trennmethoden, vor allem Chromato­graphie (z.B. Gas­chromato­graphie GC, und Flüssig­chromato­graphie HPLC). Damit kann man einen Stoff von allen anderen in der Suppe abtrennen, selbst wenn nur winzige Spuren davon da sind.

Als nächstes muß man die einzelnen Komponenten identifizieren. Dazu hat sich Massen­spektro­metrie (MS) bewährt, wenn das nicht reicht, kann man auch noch Infrarotspektroskopie (IR) bzw. Raman dazunehmen. Das ist heute so hoch entwickelt, daß bekannte Kom­ponen­ten auto­matisch erkannt werden können (die Geräte haben dazu riesige Daten­sätze und vergleichen das was sie messen einfach mit den gespeicherten Referenzen, bis sie einen Treffer haben). Wenn Du eine nicht bekannte Substanz identi­fizieren willst, wird es natürlich schlimmer.

GC-MS (evtl. auch HPLC-MS) kann man auch als fertiges Gerät kaufen, das alles voll­automa­tisch macht; man muß die Probe nur auf­bereiten, ein­spritzen und kriegt hinterher eine Liste alle gefun­denen Kom­ponen­ten heraus. Sowas wirst Du aber nicht wirklich billig bekommen, außer ein Lebens­mittel-Labor in Deiner Nachbar­schaft wirft so ein Gerät zum Frühjahres­putz hinaus.

Antwort
von Rosenbaum, 42

Also da würde ich dir ein Massenspektrometer empfehlen und eine Chromatographie vorneweg. Im Grunde genommen eine Gaschromatographie für flüchtige Substanzen und einen Flüssigchromatographen für alles nichtflüssige. Das kann man beides an entsprechende MS-System koppeln.

Damit kann man schon relativ preiswert vieles analysieren, sowohl identifizieren als auch quantitativ. Solche Systeme gibt es schon für relativ kleines Geld und wären von den Chemikalien, die man dafür braucht, auch für den normalen (ambitionierten) Haushalt geeignet.

Kommentar von michi57319 ,

Hier mal ein Link zu gebrauchten, aber geprüften Massenspektrometern aus dem Laborbereich:

http://shop.labexchange.com/de/spektroskopie/massenspektrometer.html/

Kommentar von Rosenbaum ,

Die Esquire 6000 wäre doch schon was.

Kommentar von arabellaa ,

Ich kann mir nichts davon leisten, bin noch Schülerin. gibt es sowas für 100 euro?

Kommentar von Rosenbaum ,

In dem Bereich in dem "Chemikalien" in Lebensmitteln vorkommen, leider nein. Die ganz harten Sachen wie Blei oder sowas, die kann man auch naßchemisch bearbeiten, macht aber auch wenig Sinn. Aber Du möchtest ja Spurenanalytik betreiben. Da braucht es etwas mehr Equipment.

Kommentar von arabellaa ,

wie haben das denn die Menschen gemacht, bevor es solche Maschinen gegeben hat ?

Kommentar von Rosenbaum ,

Die haben Hauptkomponentenanalytik betrieben oder aufwendige Trennungsverfahren vorneweg gemacht. Und mit Verbesserung der Analytik hat man immer mehr Nebenkomponenten gefunden. Und mit einer guten Analytik findet man eigentlich alles überall.

Kommentar von arabellaa ,

okay vielen Dank, dass du dein Wissen mit mir geteilt hast.

Kommentar von Rosenbaum ,

Bitte, bitte ^^, hab das ja jahrelang gemacht XD.

Ah, da fällt mir noch was ein: Man kann z.B. mittels Dünnschichtchromatographie (das ist jetzt wirklich nicht teuer und auch für Schüler machbar) ein bißchen rumexperimentieren und z.B. die Chromatographie als Verfahren kennenlernen.

Da kann man auch mit Naßchemischen Verfahren ein bißchen rumkochen, allerdings wird man stichhaltig da auch nicht viel identifiziert kriegen. Wenn's wirklich um Spurensuche geht, geht nix über GC oder LC-MS-Verfahren.

Antwort
von tryanswer, 40

Ja, das ist möglich, dazu gibt es ein ganzes Teilgebiet: die analytische Chemie.

Antwort
von 1900minga, 10

Es gibt Apps, da musst du nur den Strichcode abfotografieren.
Sind so Öko-Apps

Antwort
von 716167, 36

Es gibt für viele Nahrungszusatzstoffe Nachweisreagenzien. Musst halt überlegen, was du nachweisen willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community