Wie kann man dieses Dreieck mit einer Seite und 2 Seitenhalbierenden zeichnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Ich würde mit der Seitenhalbierenden auf a beginnen. Da die Seiten b und c gleich lang sind, handelt es sich um ein gleichschenkliges Dreieck, in dem die Seitenhalbierende auf a gleichzeitig die Höhe auf a ist.  a liegt also senkrecht zur Seitenhalbierenden. Das der Senkrechten gegenüberliegende Ende von sa ist der Punkt A. Außerdem teilen sich die Seitenhalbierenden in Dreiecken im Verhältnis 1:2. Du kannst also den Schnittpunkt zwischen sa und sc konstruieren, indem Du sa in diesem Verhältnis teilst. Um diesen Schnittpunkt kannst Du dann zwei konzentrische Kreise ziehen. Einen mit dem Radius von 5,9/3, den anderen mit dem Radius von 2*5,9/3. Auf einem Kreis liegt der Punkt C, auf dem anderen der Mittelpunkt von Seite c.

Auf diesem Wege sollte die Konstruktion möglich sein.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreakyTag
21.09.2016, 16:05

kannst du bitte meine Freundschaftsanfrage annehmen

1