Wie kann man dieser Person helfen bei der Trauerbewältigung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aufhören sich in diesem Mitleid zu wiegen und einfach froh darüber sein, dass die Person noch lebt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede der Person ein, das die Person die sie/ er liebt doch nicht sterben wird!

Wie MelowD schon gesagt hat, die eine Person soll froh sein das die andere Person noch lebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versteh kein Wort....Wer weint und wer stirbt, du sprichst immer nur von Person?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Trauerbewältigung. Die Person hat ja keinen Verlust erlitten, sondern hat Verlustängste, die schon krankhaft sind.

Sollte es hierfür Gründe in der Vergangenheit geben, wäre der Person eine Therapie anzuraten. Da ist professionelle Hilfe gefordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?