Frage von Muiem, 106

Wie kann man diesen Raum optimal trennen?

Ich wohne zurzeit in einer WG und mein Bett steht genau in der Richtung, in der man die Tür öffnet. Nun möchte ich meinen Raum optisch trennen, damit nicht jedes mal wenn die neugierigen Großeltern ihre Nase in fremde Zimmer stecken, meine Wenigkeit schlafend im Bett sehen. Vor dem Bett zwischen der Tür besteht noch um die 10 cm Platz.

Antwort
von Nutzennahme, 65

Da gab's neulich was neues auf QVC. 'Schloss mit Schlüssel' oder so hiess dat Dingens. Soll man wohl irgendwie in die Tür einbauen können, und dann können fremde Grosseltern nicht mehr wahllos in alle Räume lugen.

Kommentar von Muiem ,

Ich schließe mich doch nicht jedes mal ein wenn ich mein zimmer betrete =) 

Kommentar von Nutzennahme ,

Gut, jeder wie er will. Ich schliess lieber ab bevor ich da verwuschelt mit halbnackig schnarchend zu sehen bin. Es gibt auch heisse Sommertage an denen ich nackt schlafe halb zugedeckt. Muss die Omma vom Mitbewohner nicht unbedingt wissen :P

Alternativ: Besorg dir eine handvoll Stecknadeln und eine Decke/Bettlaken, und befestige sie/es oben an der Deckentapete.

Antwort
von DerCo, 54

Neben einer spanischen Wand gibt es noch die Möglichkeit eine Stoffbahn von 3 Metern zu kaufen und die oben an der Decke mit einer Schiene zu befestigen - einen Vorhang im Raum quasi. Unten eine Holzleiste rein statt Vorhangblei, dann ist das Ding stabil.

Alternativ (frech grins ) das Bett VOR die Tür stellen, dann kuckt keiner mehr rein ^^

Antwort
von Azrael88, 40

Mit nem Vorhang oder mit pflanzen...bei ikea bekommst du auch nen gutes regal zu raum trennen

Antwort
von Nutzennahme, 27

'Ne Holzschiene an die Wand neben die Tür dübeln, und daran eine Sperrholzplatte schrauben. Die kann man lackieren, bekleben ect.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community