Frage von sportmaus2001, 31

Wie kann man diese Matheaufgaben lösen?

Hey Erstmal nochmal danke an alle die geantwortet haben. Ich dachte, dass wenn ich eine Aufgabe erklärt bekommen habe,das ich dann die anderen lösen kann. Doch das ist nicht der Fall. Ich hab zwar die Lösungen (Taschenrechner) würde aber trotzdem gerne die Rechenwege wissen Die Zahl die ich in Klammer schreibe, steht normalerweise etwas weiter unten.

d)log(5) (x+2)+1=log(5)12

Ergebnis:2/5

e)log(2)y-log(2)25=0

Ergebnis:25

f)log(2)y-2log(2)25=2

Ergebnis:25000

Wäre wirklich sehr nett, wenn ihr mir das erklären könntet💕

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 4

einfach "Logarithmengesetze anwenden ,siehe Mathe- Formelbuch.Das bekommt man privat für ca. 30 Euro in jeden Buchladen.

log 5  dies ist der Logarithmus zur Basis "5" und idt nicht auf den Rechner installiert

5^z= 12 log5 (12)= z

nun mit Logarithmus zur Basis "10" steht auf den Rechner mit "log"

5^z=12 logarithmiert 

log(5^z)= log(12) mit log(a^x)= x *log(a) siehe Mathe-Formelbuch

also z *log(5)= log(12) ergibt z= log(12)/log(5)= 1,5439..

oder mit den Logarithmus "Ln"  steht auf den Rechner 

z= ln(12)/ln(5)=1,5439...

Sielt also keine Rolle ob man "log" oder "ln" verwendet.

bei dir 

log5 (x +2) +1=log5 (12)

log5 (x +2)= log5 (12) - 1

x +2 = 5^(log5(12) - 1) mit  5^z= 12  log5(12)=z= 1,5439

x = 5^(1,5439 -1) - 2=2,399.. - 2= 0,3999..= 0,4

Antwort
von gigrais, 11

Zur e)

log(2)y-log(2)25=0
Logaritmus gesetzt anwenden log(a) -log(b) = log(a/b)

log(2)(y/25)=0
Beide Seiten 2^(.) nehmen
y/25=2^0

y/25=1

y=25

Die restlichen sind ähnlich zu lösen.

Antwort
von gilgamesch4711, 6

  Die d) Dass du schreibst, " die eingeklammerte Zahl steht normal unten " , beweist nur: Du weißt nicht mal, was diese Zahl bedeutet.

   log  (  x  +  2  )  + 1  =  log  (  12  )    |   5  ^      (  1a  )

    5  (  x  +  2  )  =  12   |  :  5      (  1b  )

      x  +  2  =  12/5  ===>  x  =  2/5      (  1c  )

   Zu der e) gibt es eine Kabarettnummer:

   " Wie heißt der Vater von Hannibals Söhnen? "

  " Ja wie sollt dann ii dees wiißn? "

   " Tja wie heißt der Vater von Przesinas Söhnen? Ja Przesina. Und wie heißt der Vater von Hannibals Söhnen? "

   " Ah feeh; soo deppert bin ii aa neet. Przesina natürlich ... "

   Wenn der LOGARITMUS von y gleich dem Logaritmus von 25 ist. wie groß ist dann y ? Ja Przesina ...

   Und jetzt die f)

   log  (  y  )  -  4  log  (  5  )  =  2     (  2a  )

   
log  (  y  )  =  2  [  1  +  2  log  (  5  )  ]    |    2  ^      (  2b  )

   y  =  (  2  *  5  ²  )  ²      (  2c  )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community