Frage von Sendarano, 55

Wie kann man die Verzögerung im Studium wegen Krankheitsfall im Bewebungsanschreiben am besten formulieren?

Hallo Zusammen,

wie kann ich das denn am besten formulieren:

also, habe im Grundstudium länger gebraucht, weil ich meinen vater gepflegt habe.(krankheit) letztendlich im hautpstudium lief es wieder besser. habe aber durch diese verzögerung 3 semester länger gebraucht.

danke mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rheinflip, 35

Gar nicht reinschreiben.  Wer sich verteidigt,  klagt sich an. 

Antwort
von Ansegisel, 43

Drei Semester über der Regelstudienzeit muss man eigentlich nicht erklären, das ist noch völlig im Rahmen. Du listest ja nicht auf, welche Kurse du in welchem Semester besucht hast. Du könntest dir also auch den Musterstudienplan ganz mutwillig entzerrt haben, um weniger Prüfungen pro Semester zu haben und um dich auf diese besser vorbereiten zu können.

Ich finde, die Pflege deines kranken Vaters ist für den Lebenslauf auch zu privat. Wenn du im Vorstellungsgespräch auf das Überschreiten der Regelstudienzeit angesprochen wirst, dann kannst du das immer noch erzählen. Aber wie gesagt, bei drei Semestern wird wahrscheinlich kein Arbeitgeber stutzig.

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 27

also, habe im Grundstudium länger gebraucht, weil ich meinen vater gepflegt habe.(krankheit) letztendlich im hautpstudium lief es wieder besser. habe aber durch diese verzögerung 3 semester länger gebraucht.

Wie lange war denn die Regelstudienzeit und wie lange hast du nun insgesamt studiert?

Antwort
von helferboy, 39

Ich bin kein Profi aber ich würde dann einfließen lassen, dass ich aus familiären Gründen mein Studium unterbrechen musste. Ist ja nicht so, dass du dir in der Zeit einen Lenz gemacht hast sondern du hattest halt wichtigeres zu tun. Ich glaub dafür haben die meisten auch Verständnis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community