Wie kann man die Speicherkopie einer DLL im Arbeitsspeicher eines Windows-Terminal-Servers entladen (ohne Neustart)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde es mal mit regsvr32 /u probieren.

Sicher, dass es die DLL ist und nicht ein Prozess? Da dann eben mit taskkill.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?