Frage von hamsterwelt7777, 64

Wie kann man die Schwarzarbeiteranzahl reduzieren oder verhindern?

Antwort
von Lennister, 13

Für das Problem der Schwarzarbeit bzw. allgemein der Schattenwirtschaft gibt es eine ziemlich effektive Lösung, auch, wenn viele in Deutschland es nicht hören wollen: Bargeld abschaffen.

Die gesamte Schattenwirtschaft ist nun einmal auf Barzahlung aufgebaut. Wenn diese Möglichkeit entfällt, wird der informelle Sektor rapide schrumpfen. 

Antwort
von archibaldesel, 23

Ich hab´s die ultimative Lösung, die garaniert funktioniert:

Abschaffung aller Steuern und Sozialversicherungsbeiträge. Schwarzarbeit wäre dann passé.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Finanzminister oder Sozialversicherungsträger.

Kommentar von malour ,

Und wer finanziert das ganze dann?

Kommentar von archibaldesel ,

Das war nicht gefragt. Es ging nur darum, wie Schwarzarbeit verhindert werden kann.

Antwort
von archibaldesel, 35

Wenn du eine Lösung bekommen solltest, bitte unbedingt weiterleiten an:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Wilhelmstraße 49

10117 Berlin

Kommentar von malour ,

Und dann ändert sich natürlich was, lol.

Kommentar von archibaldesel ,

Kommt wohl drauf an, wie der Vorschlag lautet.

Antwort
von malour, 42

In dem man Jobs schafft wovon die Menschen vernünftig Leben können.

Kommentar von archibaldesel ,

Nicht nur Arbeitnehmer haben ein großes Interesse an Schwarzarbeit...

Kommentar von malour ,

Nein mit Sicherheit nicht, auch bestimmte Gruppen, die den Hals nicht vollkriegen.

Kommentar von archibaldesel ,

Dann ist dein Vorschlag wenig zielführend. Oder um dich zu zitieren:

Und dann ändert sich natürlich was, lol.

Kommentar von malour ,

Mag sein, aber das haben, die vorrangig dafür Verantwortlichen auch bis jetzt nicht gebracht.

Kommentar von malour ,

Ok dann noch dazu.... das man Unternehmen besser kontrolliert die ihre Mitarbeiter ausbeuten. Und die Steuern senkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community