Frage von PatayaGF, 19

wie kann man die nullstelle bei dieser aufgabe lösen (x-2)^2-3 also da steht ja -3 dadraus ist es ja eine kommazahl wenn man die wurzel gezogen hat.?

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 14

Richtig. Es entsteht eine Kommazahl.

(x-2)² - 3 = 0 ⇔ (x-2)² = 3 ⇔ (x-2) = ± √ 3 ⇔ x = 2 ± √ 3

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 6

(x - 2) ^ 2 - 3 = 0 | + 3

(x - 2) ^ 2 = 3 | √(...)

x - 2 = ∓√(3) | + 2

x = ∓√(3) + 2

x _ 1 = 2 - √(3) ≈ 0.267949192

x _ 2 = 2 + √(3) ≈ 3.732050808

Antwort
von Gastnr007, 14

und was stört dich an der Kommazahl? Nicht alles ist glatt :D

Antwort
von PeaceLoveVegan, 11

Ja und? Kommazahlen dürfen ja auch raus kommen...^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community