Frage von gerusia22222, 26

Wie kann man die Gleichung e^(x) + 2e^(-x) = 3 lösen?

Antwort
von Jennywau, 20

Du multiplizierst die ganze Gleichung mit e^x und erhältst die folgende Gleichung:

e^2x+2=3e^x

Umformen ergibt: e^2x-3e^x+2=0

Diese Gleichung kannst du jetzt durch Substitution e^x=u lösen.

Kommentar von stekum ,

Gratuliere! Endlich sehe ich mal wieder "erhältst" richtig geschrieben!

Antwort
von Mignon2, 26

Schreibe zuerst einmal deinen Lösungsvorschlag. Du mußt Eigenleistung zeigen. Hier ist kein Hausaufgabenportal.

Kommentar von gerusia22222 ,

Wenn es nicht =3 sondern =0 wäre, dann könnte man es mit einer Multiplikation mit e^x lösen. So bleibt aber 3*e^x übrig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten