Frage von VOLTING, 8

Wie kann man die Elektrolytflüssigkeit aus einer Li-Ion Batterie lagern ohne dass sie mit irgendeinem Stoff reagiert und so bleibt, wie sie ist?

Ich möchte etwas an meiner Batterie (unter professioneller Aufsicht) machen, muss aber dafür die Elektrolytflüssigkeit entfernen und dann wieder einführen. Man hat mir vorgeschlagen dass Paraffin nicht mit Lithium reagiert. Aber geht das auch mmit der ganzen Elektrolytflüssigkeit? Antworten so präzise und schnell wie möglich, Danke Im Vorraus!

Expertenantwort
von mgausmann, Community-Experte für Chemie, 8

Da die Elektrolytflüssigkeit meines Wissens auf Wasserbasis ist, kannst du die ganze Flüssigkeit unter Paraffinöl, noch besser Silikonöl lagern. Da das Öl oben schwimmt, ist das ganze auch gut vom Luftsauerstoff abgeschirmt. Die Lithiumsalze bleiben in der wässrigen Phase.

Allerdings muss ich trotzdem darauf hinweisen, dass dein Vorhaben unter Umständen ziemlich gefährlich werden kann. Du solltest die Batterie vorher vollständig entladen und am besten auch schon direkt unter Paraffinöl öffnen.

LG

mgausmann

Kommentar von VOLTING ,

Dankeschön für die Antwort,

Ich kann dir versprechen, dass das "Experiment" definitiv unter professioneller Aufsicht und in einem speziellem Labor stattfindet!

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten