Frage von anditon, 27

Wie kann man die doppelte Verneinung auf Spanisch verwenden?

Anhand meiner etwas spärlichen Spanischkenntnisse weiß ich (oder habe zumindest gelernt), dass die einfache Verneinung auf Spanisch häufig bereits eine doppelte Verneinung ist. Z.B.: „Tu no tienes nada.“ (=„Du hast nichts“)

Wie würde man nun einen auf Deutsch doppelt verneinten Satz wie z.B.„Du hast nicht nichts“ auf Spansich sagen?

Muchas Gracias!

Antwort
von laserata, 25

"Du hast nicht nichts."

Z.B. so:

"No es que no tengas nada."

Wörtlich: "Es ist nicht so, dass du nichts hättest."

Noch ein Beispiel:

"Du bist nicht niemand."

"No es que no seas nadie."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten