Frage von Kalifan, 170

Wie kann man die deutsche Presse noch ernst nehmen?

Schau hier dieses Mal mit Bild 😁

Antwort
von voayager, 42

So was kann nur auf dem Mist des Schundblattes BLÖD-Zeitung gewachsen sein.

Kommentar von Modem1 ,

na ,na Blödzeitung....ein guuutes Blatt : Das Zentralorgan für betreutes Denken.

Kommentar von voayager ,

oooh - ja, da iss was dran

Antwort
von Luftkutscher, 61

Wo hast Du das gefunden? Im Postillion oder auf der Satireseite bei einer seriösen Zeitung? Ich gehe mal davon aus, dass Du es nicht im Nachrichtenteil der Süddeutschen Zeitung, der Zeit, der FAZ oder sonst einer seriösen Zeitung gefunden hast.

Kommentar von Kalifan ,

Nein das ist die meist verkaufte Zeitung Deutschlands. Mir geht es nicht um den Mist der da drin steht sondern das sowas überhaupt veröffentlicht wird anstatt was sinnvolles zu berichten.

Kommentar von Luftkutscher ,

Also doch die BLÖD-Zeitung. Selbst schuld, wenn Du so ein Revolverblatt liest. Ich gebe zu ich lese diese "Zeitung" auch gelegentlich, aber erst nachdem ich die Süddeutsche Zeitung, die FAZ, die Zeit und die TAZ gelesen habe. Wenn dann noch zeit ist, dann werfe ich manchmal auch noch einen Blick in die von Dir erwähnte Zeitung, damit ich sehe, was überwiegend gelesen wird.   

Kommentar von Bitterkraut ,

Ich finde, Satire ist ziemlich sinnvoll.

Antwort
von Siverly, 42

Er ist ganz offensichtlich ein Vampir, sein Geheimnis wurde gelüftet! Ein Glück gibt es die BILD Zeitung, was würden wir nur ohne sie machen?

Kommentar von Jokerfac3 ,

Gut dass du den Artikel aufmerksam selber gelesen hast. Dass er ein Vampir ist behaupten einige Anhänger, nicht die Bild. 

Kommentar von Bitterkraut ,

Gut, daß du die Antwort aufmerksam gelesen hast. Die Bild behauptet das nicht, sie hat nur das Geheimnis gelüftet.

Antwort
von Modem1, 18

Das Böse in Menschengestalt ,ja .ja. Nur gut das wir so tapfere Alliierte haben welche uns vor diesen Übeltäter diesen Putin schützen.

Antwort
von apophis, 54

Sieht für mich nach Bild-Zeitung aus. Oder vielleicht eine Satire-Seite.

Kommentar von Kalifan ,

Das ist BILD online diese Zeitung lesen 90% in Deutschland

Kommentar von FragaAntworta ,

Nein, die wird nur von 0,5 Prozent gelesen, der Rest guckt sich nur die Bilder und die letzte Seite an.

Kommentar von apophis ,

Die gibt's noch?

Kommentar von apophis ,

Selbst wenn Deine doch recht vage Aussage zutreffen würde, macht das die Bild noch lange nicht zu einer seriösen Zeitung.

Antwort
von FragaAntworta, 47

Aha, was soll uns das nun sagen? Welche ist denn die deutsche Presse? Erklär mir das mal.

Kommentar von Chillkroete1994 ,

Das ist nen Artikel aus der Bild Zeitung.. Und die wurde noch nie ernst genommen. Völlig unnötige frage von ihm.

Kommentar von Kalifan ,

Leider ist das Bild nich ganz drauf lies dir mal den Gericht durch

Kommentar von Chillkroete1994 ,

Ich hab ihn gelesen.. und direkt wieder verdrängt .

Kommentar von FragaAntworta ,

Was für ein Gericht? Ein deutsches Gericht? Ich würde jetzt auch ganz gerne mal ein Gericht verdrücken.. ich meine lesen, weiß nur nicht welches.

Kommentar von FragaAntworta ,

Und noch ein Gedanke, auf Bild, egal ob off- oder online, gibt es keine Berichte nur Gerüchte, so gesehen, wäre es doch was zum Essen. (ich mag aber eigentlich kein Lügenessen xD)

Kommentar von Kalifan ,

Jemand der sich an irgendwelche Kleinlichkeiten klammert (Tippfehler) um alles in den dreck zu ziehen kann ich nicht ernst nehmen.  Das sind die selben die auf andere mit dem Finger zeigen.

Kommentar von FragaAntworta ,

Das war ein Tippfehler...och, und ich dachte Du wolltest das ganze ein wenig auflockern.. Aber daran sieht man mal wieder wie schnell man mit Schrift etwas sagt, dass man eigentlich gar nicht gemeint hat.

Antwort
von Immofachwirt, 16

So ernst wie deine Frage.

Vielleicht solltest du mal versuchen, eine andere Zeitung oder Illustrierte zu lesen.

Antwort
von Bitterkraut, 42

:-)) Vermutlich ist er es.

"die deutsche Presse" ist das aber nicht, nur ein Witzbold.

Antwort
von Modem1, 11

Bildmontagen sind mittels Computer leicht möglich. Man könnte den Hitler sonst wohin laufen lassen. Sogar in der 1. Maiparade wie er Honnecker zuwinkt.

Antwort
von Jokerfac3, 20

Hab ich heute auch gesehen. War in der Bild. Und es geht im Artikel nicht darum das die Bild den Lesern weismachen will dass Putin unsterblich ist. Es geht darum, das einige Putinanhänger behaupten, er sei unsterblich. Als "Beweis" haben sie diese Abbilder ausgegraben. Es geht also nicht darum den Leser zu beeinflussen sondern zu zeigen, wie absurd der "Putinkult" von einigen Leuten gelebt wird. 

Kommentar von Bitterkraut ,

hältst du e wirklich für möglich, daß jemand die Satire nicht verstanden hat? Na ja, wahrscheinlich hast du recht, der FS hats einfach nicht kapiert...

Persönlich glaub ich ja auch, daß Putin unsterblich ist ... ;)

Antwort
von TheJerror, 16

Als wäre die BILD jemals ernst oder seriös lieber lese ich Satire als den sche*ß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community