Frage von Naastii, 48

Wie kann man die Blutung verringern?

Immer wenn ich mich ritze (heimlich) blute ich halt sehr stark. Da brauch ich mal 'ne Taschentuch Packung für eine Wunde. Das Problem ist nur, dass es nicht so stark bluten soll. Zwar muss ich es sehen können, aber ich will nicht das es vielleicht mal eine ganze Nacht durchblutet. Kennt da jemand einen Trick um die Blutung nach einer gewissen Zeit zu stoppen/verringern?

Blöde Kommentare wie "Geh mal zum Therapeuten. Du bist krank und ritzen ist nicht gut....... " könnt ihr euch sparen. Ich bin schon in einer Klinik. Ja, ich verstecke meine Klingen, aber dies tut nichts zur Sache.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von verquert, 30

Wenn Du in einer Klinik bist - aber die Klingen versteckst, dann solltest Du Dir überlegen, ob Du bereit bist an Dir zu arbeiten. Weil auch die beste Therapieform nichts bringen wird, wenn Du unaufrichtig bist.

Daher: wenn die Gründe für das SVV auftreten, so solltest Du mit dem Ärzteteam Absprachen treffen, was Du stattdessen machen kannst. Wenn Du keine Unterstützung erwarten wirst (kenne auch solche Klinik), so ist es offenbar nicht die geeignete für Dich. Wenn Dir die Unterstützung nicht zusagt, dann ist es entweder auch nicht die geeignete Therapieform für Dich oder Du bist  nicht so weit um Dich zu ändern.

Bitte überlege Dir Alternativen.

Denn schon allein Deine Frage hier: ich ritze (schneide also in die Haut) und danach blutet es stark. Ja, natürlich... Ursache und Wirkung - Aktion und Reaktion. Wenn Du es bluten sehen willst, so glaube ich kaum, dass Du willst, dass es weniger blutet..... somit ergibt (für mich) Deine Frage keinen Sinn.

Der einzige sinnvolle Tip wäre somit: nicht mehr so tief ritzen.

* Kunstblut verwenden und Eiswürfel
* roten Edding nehmen und Eiswürfel
* Gründe herausfinden, was Du mit Blut assoziierst....

Kommentar von Naastii ,

Ich meine damit, dass ich Blut sehen muss, aber zuviel mich nur nervt. Kein Skill hilft mir. Du hast es gecheckt. Ich will mir nicht wirklich helfen lassen. Ich wurde hier reingezwungen wegen einem Suizidversuch.

Kommentar von verquert ,

Warum willst Du denn nicht mehr leben?

Kommentar von verquert ,

... und vielleicht magst Du Dir überlegen, was passieren muss, damit Du vertrauen kannst. Würde es Dir sehr wünschen.
Lieben Gruß an Dich und alles Gute auf Deinem Lebensweg.

Antwort
von Papabaer29, 48

Mach einen (Druck-) Verband drum. Wenn die Blutung steht beginnt der Heilungsprozess.

Kommentar von Naastii ,

Okay, danke (: Ich gucke mal wo ich hier einen auftreiben kann xD

Antwort
von Schwoaze, 37

Das tut nichts zur Sache??? Ich werde Dir doch keine Antwort geben, die Deinen Schwachsinn unterstützt, ich hoffe, Du fliegst auf!

Kommentar von Naastii ,

Sie wissen, dass ich es tu, aber nicht, wo meine Klingen sind (: Wieso kommentierst du denn? Ist nur kostbare Zeit. (;

Kommentar von Schwoaze ,

Ja, genau! Deine kostbare Jugendzeit, die Du in einer Klinik vergeudest, Kind!

Kommentar von Naastii ,

Ja, ich bin Schuld. Trotzdem ist es halt so und immernoch mein Leben.

Kommentar von Schwoaze ,

 :-) wenigstens etwas! Wer schuld hat, spielt keine Rolle, kann ich auch nicht beurteilen. Wer der Leidtragende ist: Das bist DU. Und das muss doch nicht sein! Es ist zum Verzweifeln, wenn man nicht helfen kann, obwohl es doch so offensichtlich ist, dass Du Dir selber schadest. Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von Naastii ,

Danke.

Antwort
von Turbomann, 22

@ Naastii

Sorry, aber was erwartest du jetzt für Antworten?

Du ritzt dich und wenn es stark blutet, dann hoffst du auf Hilfe von hier.

Genau deshalb bist du in Therapie, damit du damit aufhören sollst.

Dafür ist dein Therapeut zuständig, auch wenn du das jetzt nicht hören möchtest.

Wenn du nicht mitarbeitest, dann wäre deine Therapie rausgeschmissenes Geld, das andere für dich bezahlen.

Ich hoffe für dich - zu deinem Selbstschutz - dass man deine versteckten Rasierklingen findet.

Kommentar von annaa540 ,

Wollte dir n Daumen nach oben, kein Danke geben😁

Kommentar von Turbomann ,

Hey annaa540

Macht doch nichts, kommt fast auf dasselbe raus (grins)

Antwort
von Teslaron, 41

Kleb dir n Pflaster drauf wenn du fertig bist? :o

Kommentar von Naastii ,

hilft auch nicht.. :/ Dann blute ich nur das Pflaster voll.

Kommentar von Teslaron ,

Dann blutest du auf jeden Fall zu stark und solltest jemanden um Hilfe bitten.

Antwort
von cookielove69, 30

Ojee bitte versuche damit aufzuhören aber wenn es schon passiert ist dann mit dem taschentuch fest auf die wunde drücken, was anderes weiss ich auch nicht, bitte pass auf dich auf!!!

Kommentar von Naastii ,

Ich versuche es ja, aber hier wird man ja noch depressiver als man ist. Klappt leider auch nicht, aber danke für die Antwort! (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten