Frage von kaymika, 96

Wie kann man die Bindung im Stickstoffmolekül beschreiben?

Hey Leute, ich brauche dringend eure Hilfe und zwar soll ich di Bindung in einem Stickstoffmolekül beschreiben und dadurch die Reaktionsträgheit des Stickstoffs erklären. Könnt ihr mir bitte helfen! Vielen Dank im Vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von theantagonist18, 84

N2 hat eine 3-fach Bindung zwischen den beiden N-Atomen. Ist also eine sehr gute Bindung, die da besteht.

Antwort
von OlliBjoern, 68

Eine Sigma-Bindung (rotationssymmetrisch um die Achse) durch Überlappung zweier s-Orbitale und zwei Pi-Bindungen  durch Überlappung von je 2 p-Orbitalen. In Summe macht das 3 Bindungen, salopp "Dreifachbindung" genannt. Man muss viel Energie aufwenden, um diese Bindung zu knacken, daher ist N2 sehr reaktionsträge.

Expertenantwort
von indiachinacook, Community-Experte für Chemie, 58

N₂ hat eine Dreifachbindung, man schreibt daher auch N≡N. Die beiden sind also so stark miteinander verschweißt und verlötet, daß kein Blatt Papier mehr dazwischenpaßt — deshalb ist Stickstoffgas sehr unwillig, irgendwelche chemischen Reaktionen einzugehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community