Frage von kwhhdh, 86

Wie kann man die Bew-Zahl in der Heizkostenabrechnung berechnen?

Antwort
von anitari, 70

Den Bewertungsfaktor der jeweiligen Heizkörper könnte man ermitteln.

Die Faktor richtet sich nach dem jeweiligen Heizkörper an dem der Heizkostenverteiler≡ montiert ist. Großer Heizkörper hoher Faktor und kleiner Heizkörper kleiner Faktor. Dabei werden die Abmessungen, die Anzahl der Platten, Konvektionsbleche≡ zwischen den Platten oder die Anzahl der Rippen bei Rippenheizkörper berücksichtigt. Weiterhin spielt noch der Wärmeübergangswiderstand≡ von Heizkörper zum Heizkostenverteiler eine Rolle.

http://www.heiz-tipp.de/forum-heizkostenabrechnung-faktor_bei_der_heizkostenabre...

Kommentar von DietmarBakel ,

Möglichlicherweise - eine gute Antwort.

Antwort
von albatros, 50

Da ist wohl die Antwort von anitari korrekt. Ich rätsle noch. Versuch mal das Wort auszuschreiben (ohne Abkürzung).

Antwort
von DietmarBakel, 56

Heizkostenabrechnung !

Was ist eine Bew-Zahl ???

(kenn' ich nur vom Zahnarzt)

Gruß Dietmar

Kommentar von anitari ,

Ich habe mal gekugelt, der Bewertungsfaktor der Heizkörper ist vermutlich gemeint.

Kommentar von albatros ,

oder meint er Bewohner? Vermutlich hast du aber richtig gedacht. Bei Fragen weiß man nie genau, was gemeint ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten