Wie kann man die Aggregatzustandsänderung von feste Iod zu gasförmigen Iod (Sublimierung ) mit den zwischenmolekularen Bindungen begründen?

... komplette Frage anzeigen