Frage von Kochamcie2710, 53

Wie kann man den Unterschied zwischen Neid und Eifersucht beschreiben?

Ich kenne ja den Unterschied, nur ich kann ihn nicht beschreiben.

Antwort
von Ishh93, 46

Nach meiner Auffassung bezieht sich der Neid, oder eben auf etwas neidisch sein darauf, dass man es selbst nur sehr schwer oder gar nicht erreichen / haben kann. Will man es erreichen / haben, steckt viel Arbeit dahinter.

Eifersucht ist ein negativ angehafteter Begriff - bezieht sich oft auf das Zwischenmenschliche - in Beziehungen ist beispielsweise der eine Partner eifersüchtig, weil der andere des öfteren mal flirtet. Es beschreibt den emotionalen Zustand.

~Eifersucht ist Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.~

Also, so wie ich es verstehe - Neid = Gegenstände, Titel, Status, Reichtum

                                          Eifersucht = Zwischenmenschliches, Emotionales

Antwort
von ChromJunge, 26

Ich würde sagen Neid entsteht durch Habsucht also materiell.

Eifersucht ist eher sowas zwischenmenschlliches. Du bist eifersüchtig weil dein partner mit jemandem anderen flirtet. Also sowas wie zwischenmenschlichte Verlustangst

Antwort
von meisab, 18

das ist echt eine schwierige Frage..

vielleicht so, dass man neidisch ist, wenn jemand etwas hat, was man selbst nicht besitzt, es aber gerne hätte und vielleicht auch etwas böse ist, weil man es dem anderen nicht gönnt ?
und eifersüchtig eher in Beziehung-/Freundeskreisen ? wenn einem etwas weggenommen wird ?

ist echt schwer zu sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten