Frage von Forty024, 38

Wie kann man den Testosteonspiegel massiv ansteigen lassen?

Z.b. Mit Kraftsport? Mit Nahrung? Was könnte man dafür tun? Und wenn sowas machbar ist, wie könnte man "steuern" das sich das Testesteronspiegel auf bestimmte stellen des Körpers entfalltet wie z.b. den Arm- oder Beinmuskel..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Nahrung, Nahrungsergänzungsmittel, Supplements, ..., 34

Hallo! Eigentlich wirkungsvoll nur über Anabolika. Anabolika sind Substanzen, die den Aufbau von körpereigenem Gewebe vorwiegend durch eine verstärkte Proteinsynthese fördern und so einen Muskelaufbau massiv begünstigen - mit erheblichen Risiken. aber : Eine längere Einnahme von Anabolika ohne Folgeschäden gibt es nicht. Die Frage ist nur wie schwer sie sind und wann sie eintreten. Auch mal nach 30 Jahren - eine Zeitbombe. Und das Risiko beginnt mit der ersten Dosis. Sollte man sich also überlegen, alles Gute.

Antwort
von gaby01, 38

 Testosteron wirt mit Blut  zu den verschiedenen Organen transportiert, es ist nicht möglich ihn nur in bestimmten Stellen des Körpers zu entfallten.

Testosterons kann nur in diesen Organen wirken, die Androgenrezeptoren haben. Dazu gehören Muskel, Prostata, Samenblasen, Nebenhoden, Hoden, aber auch, in geringerem Menge, fast alle anderen Organe.

Es ist möglich Testosteronspiegel mit der Ernährung zu steigern. Besonders wichtig sind Eiweiß, Zink, Cholesterin, Vitamin C und E.

- http://prostatakrebs-tipps.de/testosteron/testosteronspiegel-steigern/

In der Bodybuilder-Szene und auch bei Leistungssportlern werden synthetische Varianten als Anabolika verwendet.  Sie haben jedoch auch sehr viele Nebenwirkungen, die besonders bei jungen  Männer sehr schädlich sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community