Frage von Gunnie83, 58

wie kann man den ph wert im aquarium niedriger/ höher kriegen?

sprudelwasser und sepia schalen evtl.????

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik, 38

Hallo,

das ist eine recht gefährliche Angelegenheit, denn in der Wasserchemie hängen soviele Faktoren voneinander ab, dass man da schon sehr genau wissen muss, was man da tut.

Vor allen Dingen die Senkung ist gefährlich, denn dadurch kann auch passieren, dass der PH-Wert völlig nach unten rauscht (Säuresturz) und die Fische dann schnell und elendiglich sterben.

Um den PH-Wert sicher zu senken, muss zuerst die Karbonathärte aus dem Wasser entfernt werden, darf höchstens noch 1 - 2 betragen, denn dieser Rest muss als Puffer gegen besagten Säuresturz IMMER übrigbleiben.

Am besten macht man so etwas, indem man das AQ-Wasser mit destilliertem Wasser, Osmosewasser oder Wasser aus dem Vollentsalzer verschneidet, bis die KH da ist, wo sie sein soll. Das müssen aber auch die Fische vertragen können.

Wenn man dann gezielt Co2 ins Wasser leitet, dann sinkt der PH-Wert recht kontrolliert. Man kann auch Salzsäure ins Teilwechselwasser tropfen, bis das Wasser die Werte hat, die man anstrebt - aber langsam anstreben.

Erhöhen kann man den PH-Wert ganz einfach, indem man für eine starke Oberflächenwasserbewegung sorgt. Dadurch wird das Co2 aus dem Wasser ausgetrieben - der PH-Wert steigt.

Von Mittelchen wie PH-Plus oder Minus sollte man tunlichst die Finger lassen, denn die Gefahr ist viel zu groß, dass sich chemische Reaktionen abspielen, die nicht gewollt sind.

Pfleg am besten Fische, die mit deinen Wasserwerten klarkommen.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von gadus, 36

Senken:Mit Torf oder Erlenzaepfchen.Erhoehen:Mit Natriumbicarbonat,(Natron) das hat selbst selgst einen PH-Wert von 8,4.   LG  gadus

Antwort
von HalloHalloHi, 36

Ph-Minus und Ph-Plus. Gibts in dem Geschäft, wo du auch die Fische und das Aquarium gekauft hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten