Frage von drizzyjaoulll, 16

Wie kann man den PH- Wert von starken Säuren und Basen berechnen?

Schreibe nächste Woche eine Klausur. Brauche dringend Hilfe.

Antwort
von sonnionna, 14

Durch einen Indikator er zeigt verschiedene Farben an jeweils für sauer(rot) neutral(grün) oder alkalisch(blau) an.

Bei jedem Indikator ist das anders den den ich beschrieben habe ist der gängiste 

Man kann den ph-Wert dann auf einer Skala ablesen 

Antwort
von Chemiefreak15, 11

Meinst du den physikalisches wert von superbasen etc

Kommentar von Chemiefreak15 ,

meinte ph wert ,

Kommentar von Chemiefreak15 ,

Aber ist eigentlich meist ein physikalisch chemischer Vorgang von dem her egal

Kommentar von drizzyjaoulll ,

Welche Formel benutzt man da dann ?

Kommentar von Chemiefreak15 ,

Bei starken Säuren und Basen nimmt man an, dass diese äußerst starke Elektrolyte sind und daher nahezu vollständig dissoziiert vorliegen, was die Berechnung des pH-Wertes erheblich erleichtert. Als Beispiel wird der pH-Wert einer 0,050 molaren HNO3-Lösung berechnet. Da es sich bei der Salpetersäure um eine starke Säure handelt, geht man davon aus, dass diese vollständig dissoziiert vorliegt. Als Reaktion lässt sich festhalten: Wegen der vollständigen Dissoziation der starken Salpetersäure kann man davon ausgehen, dass die Protonenkonzentration in etwa der Konzentration der Säure selbst entspricht. Daher ergibt sich für den pH-Wert: pH = -log [H3O+] = -log(0,050) = 1,3 Nach ähnlichem Schema funktioniert die Berechnung des pH-Werts von starken Basen. Allerdings muss man hierbei einen Umweg über den pOH-Wert machen. Wie bei starken Säuren geht man auch bei starken Basen davon aus, dass diese vollständig dissoziiert sind. Jedoch dissoziieren starke Basen nicht zu Oxonium(H3O+) sondern zu Hydroxid (OH-). Als Beispiel wird der pH-Wert einer 0,035 molaren Natriumhydroxid-Lösung berechnet. Die Reaktion kann man folgendermaßen beschreiben: Der pOH-Wert berechnet sich nach: pOH = -log [OH-] = -log(0,035) = 1,46 Der pH-Wert lässt sich aus dem pOH-Wert wie folgt berechnen: pH = 14 – pOH = 14 – 1,46 = 12,54

Kommentar von Chemiefreak15 ,

Wer Fehler findet darf sie behalten , müsste aber stimmen

Antwort
von TheMedic314, 14

Entweder mit Indikatoren oder der Fromel ( Welche Klasse bist du?).

Kommentar von drizzyjaoulll ,

Bin in der 10. Müssen das mit der Formel ausrechnen. Wie geht das?

Kommentar von TheMedic314 ,

Ne müsst ihr noch nicht ;). Falls du chemie 4h nehemen solltest, wird es dich ein Jahr später erwarten. Also ihr müsst nur die Indikatoren erklären können. Da gibt es ja 3 verscheidene. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten