Wie kann man den Kurzschlussstrom aus der Leerlaufspannung und dem Innenwiderstand berechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ausgedeutscht:
Bei Kurzschluss ist nur der Innenwiderstand Ri im Stromkreis. Also ist der Kurzschlussstrom die Leerlauf- oder Urspannung Uo geteilt durch diesen Widerstand (Ohmsches Gesetz).

I = Uo / Ri

Das ganze ist ja reichlich theoretisch, weil der Innenwiderstand nicht genau konstant ist und bei realen Batterien selber von der Belastung abhängt.
Ferner kann der Kurzschlussstrom nur sehr kurz aufrechterhalten werden werden, weil sich die Batterie schnell entlädt und damit auch Uo sinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ik = Uo / Ri

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I = U / R

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?