Frage von josef788, 127

Wie kann man den Flüchtlingen in Griechenland am besten helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von veritas55, 39

https://www.gutefrage.net/frage/ich-moechte-gerne-aktiv-helfen-in-lesbos-aber-wo...

- hier findest du einen Link zu Leuten, die beurteilen können wie die Lage z.Zt. aussieht und welche Hilfe überhaupt noch möglich ist, denn mittlerweile werden die Flüchtlinge in Lagern eingesperrt. Der UNHCR und sogar Ärzte ohne Grenzen haben sich schon zurückgezogen weil die Zustände dort unhaltbar sind. Kleinere NGOs und Journalisten haben dort keinen Zutritt mehr -  Zeugen für die katastrophale Unterbringung sind wohl nicht erwünscht, deshalb wirst du als Einzelperson erst recht nichts machen können.

Auch an den Stränden werden freiwillige Helfer immer öfter von der Polizei verjagt oder sogar verhaftet wenn sie Schiffbrüchigen helfen wollen.

Deshalb setze dich am besten mit Leuten in Verbindung (s.Link im Link o.), die dir sagen können was aktuell möglich ist, was gebraucht wird etc..

Wenn du was erfährst und eine Idee hast, was du tun kannst, dann wäre es super wenn du das hier berichtest - vielleicht fühlen sich ja dann noch mehr User motiviert, sich anzuschließen.

Antwort
von MrWolf633, 7

Die haben die neuesten Handys usw. und denen sollen wir noch helfen? Vergiss es... die gehören abgeschoben.

Antwort
von niqabi, 50

Das Problem ist das es einen immer mehr  rechts orientierte Menschen  in Deutschland / Österreich gibt , deswegen die Lage hier auch kritisch .  ich arbeite in einem Flüchtlingsheim und es fängt an Gewalttaten zu geben besonders gegen Frauen und Kinder . das heißt wir müssen anfangen Lösungen in den Ländern der Flüchtlinge zu finden sonst werden diese Menschen ewig leiden . Aber nun zu deiner Frage ich denke gelt spenden wären hilfreich und wenn du möchtest könntest du auch hinauf fliegen und dort als Helfer arbeiten

Antwort
von ManuViernheim, 13

Wenn Du helfen möchtest, dann helfe in Pflegeheimen und Behindertenheimen.

Ich helfe meinen Nachbarn unentgeltlich.

Die Hilfebedürftigen wohnen auch bei Dir gleich nebenan.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten