Frage von Le0N4rD, 72

wie kann man Dateien auf seiner eigenen Webseite zum Download bereit stellen?

Antwort
von trinky, 44

wenn du einen webhoster hast dann kannst du die Datei dort hochladen und kannst sie verlinken.

Du hast ja eine URL zu dem Webspace. http:/irgendwas.blablabla.de/deinwebspace/ und da klegst du die datei rein (mit einem FTP Programm) und dann kannst du die Datei verlinken.

Antwort
von Legomann27, 51

Du kannst die Datei auf deine Webseite hochladen und dann mit

<button type="button" onclick="location='deine_datei.dateiendung'">Download</button>

Einen Download button einfügen.

Antwort
von hambuurg3313, 46

Dazu bräuchtest du einen eigenen Server, auf dem du die Datei hostest. Falls du keinen hast, dann kannst du die Dateien auch auf Filesharing-Portalen hochladen, wie etwa mediafire oder mega.
Die Links kannst du dann auf deiner Website posten.


Kommentar von Le0N4rD ,

ich habe einen mir geht es um einen Quellcode oder etwas ähnliches.

Kommentar von mastema666 ,

Wenn es z.B. um PHP oder HTML Quellcode geht und du willst, dass die Datei nicht ausgeführt, sondern nur heruntergeladen wird, gibt es dafür verschiedene Möglichkeiten, die einfachste wäre wohl die Datei zu zippen und das Archiv zum Download zu verlinken, alternativ kann man auch via PHP den Download "erzwingen", ein imho ganz gutes Tutorial dazu findest du z.B. hier: 

http://www.peterkropff.de/tutorials/php_header/downloads.htm 

(wird dort mit .jpg / .pdf gezeigt, geht aber auch mit jeder beliebigen anderen Dateiendung).

Antwort
von digiunso, 28

Einfach hochladen und verlinken. Download startet dann automatisch

Antwort
von RakonDark, 37

wenn du ein auf jedenfall download und nicht im browser zu öffnen brauchst , gibt es einfache scripts .

z.b. (fals du noch eine schicke datenbank hast)

https://github.com/sheinatz/tools/blob/master/download/

das wäre dann so ein professioneller download , mit zähler .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community