Frage von AlyLawliet, 79

Wie kann man das sich zusammenzucken abgewöhnen?

Hallöchen Leute,

ich wollte euch fragen, ob ihr vielleicht wisst, wie man es sich abgewöhnen kann, sich beim erschrecken zusammenzuzucken, oder es zu vermindern?

Ich bin leider sehr schreckhaft, egal, ob es von Leuten beabsichtigt ist oder nicht, ich erschrecke mich wegen jeder Kleinigkeit. Und dabei zucke ich auch extrem zusammen.

Viele Leute aus meinem Umfeld nutzen das gerne mal aus, und das sehr oft. Langsam rege ich mich aber über mich selber auf, warum ich das tue. Ich will das doch gar nicht.

Auch zum Beispiel beim gucken eines Horrorfilms erschrecke ich extrem, was ja eigentlich normal ist, aber eigentlich müsste ich schon in dieser Hinsicht abgehärtet sein und ich weiß, dass die Macher des Filmes mich in der nächsten Szene erschrecken wollen, ich weiß es und trotzdem erschrecke ich mich, obwohl es offensichtlich war mit der Szene.

Besonders peinlich ist es mir, wenn ich einen solchen Film mit Freunden gucke und dann bei einer nicht im geringsten gruseligen Stelle aufschrecke... Sogar meine Mutter lässt keine Gelegenheit dafür aus.

Könnt ihr mir helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Samed1905, 56

Versuche logisch zu denken. Wenn ich zu Hause nachts nach meinem Bruder rufe und nichts kommt und ich laufe um die Ecke in Richtung Wohnzimmer, wo er wahrscheinlich sein sollte, rechne ich z.B. Schon damit, dass er mich erschrecken wird. Wenn er dann rausspringt bist du vorbereitet. Ganz cool, nicht drauf reagieren. Und diese Einstellung bei Allem. Sei es in Filmen (denken, dass da direkt ein Jumpscare kommt) oder in Echt. Mir hat das geholfen. LG :-)

Kommentar von AlyLawliet ,

Du hast recht, mit dem logisch denken. Ich hab es jetzt auch ne Weile versucht und es hat Wirkung gezeigt. Zwar ging das erxtreme Zusammenzucken nicht vollkommen weg, aber es hat sich vermindert. :) Ich habe mir bei allem einfach gedacht, dass das okay ist, ich einfach cool bleibe und es keinen Grund gibt, sich zu erschrecken. 

Danke nochmal. 

Antwort
von MaryYosephiene, 53

hallo... naja, das zusammenzucken wenn man sich erschrickt, ist jedoch ganz ganz normal... da gegen kann man nichts tun... sei so wie du bist -- mit zusammenzucken... das ist natürlich.. stell dir mal ne Person vor, die sich erschrickt und stur steif dasteht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten