Frage von fitno, 19

Wie kann man das mit dem Gehalt am besten formulieren?

Also ich wurde gefragt, wie meine Gehaltsvorstellungen sind

Ich wollte jetzt einen Betrag nennen und schreiben, dass ich auch für weniger arbeiten würde, bis ich die Aufgaben selbstständig ausführen kann. Kann mir jemand sagen, wie ich das am besten schreiben kann? Würde mir sehr helfen und danke im Voraus.

Antwort
von mychrissie, 5

Ich würde einen Betrag nennen und dazuschreiben, dass Du diesen als Verhandlungsgrundlage betrachtest. In der Regel wird er dann akzeptiert, weil man unangenehme Gespräche vermeiden möchte.

Wenn Du den Betrag gleich als unterschreitbar bezeichnest, kannst Du auch gleich einen niedrigeren Betrag nennen, denn Du sagst damit ja indirekt, dass Du Deine Forderung eigentlich als überzogen empfindest.


Kommentar von fitno ,

Kannst du mal einen Beispielsatz nennen?

Kommentar von mychrissie ,

Nachdem Du Deine Qualifikationen und Fähigkeiten beschrieben hast...

Meine Gehaltsvorstellungen nach der Probezeit sind xxxx,- € brutto pro Monat. Meines Erachtens wird dieses Gehalt meinen Qualifikationen für die angebotene Position gerecht. Inwieweit weitere (Sach)leistungen in diesem Gehalt inbegriffen sind oder zusätzlich erfolgen, sollten wir in einem fairen persönlichen Gespräch klären.

Denke immer daran, dass es nicht gut ankommt, wenn Du zu wenig forderst (dann machst Du Dich klein), außerdem bleibst Du dann länger auf dieser niedrigen Summe hängen als Dir lieb ist.

Antwort
von Elizabeth2, 17

tja, über diese Fragen stoplern alle. Aber schreibe ja nicht so was serviles. Schreibe :nach einer Einarbeitungszeit oder noch besser nach der Probezeit stelle ich mir ein Gehalt vor von:


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community