Frage von logischeskind, 33

Wie kann man Chlorid-, Brom- und experimentell in nachweisen?

Antwort
von cg1967, 12

Falls sich in der Frage hinter dem Brom ein id, hinter dem und ein Iodid  und hinter dem in ein "einer Lösung" verflüchtigt hat: Lösung salpetersauer stellen und Silbernitratlösung dazutröppeln. Wenn Niederschlag dann ist eins dieser Halogenide drin. Unterscheidung: AgCl leichlöslioch in verdünntem Ammoniakwasser, AgBr leichtlöslich in konzentriertem Ammoniakwasser, AgI außerdem deutlich gelb.

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 18

Magst Du die Frage vielleicht etwas überarbeiten?

Antwort
von ThenextMeruem, 14

AgNO3 + Cl(-) - - - > AgCl fällt aus + NO3(-)

Antwort
von bartman76, 19

Kuxtu: https://de.wikipedia.org/wiki/Halogenide#Nachweisreaktionen

Antwort
von Prinrx, 24

Silbernitrat (Ag2NO3 denke ich), selbes gilt für Iod

Kommentar von vach77 ,

Die Formel von Silbernitrat ist falsch. Iod wird mit Silbernitrat nicht nachgewiesen, sondern Iodidionen.

Was ist mit den Bromidionen der Frage? Gibt es optische Unterschiede bei den Nachweisen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten